Opel Corsa B Bj 98, geht auf einmal das linke Licht nicht mehr

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einem Masseproblem dürfte das Licht wenigstens glimmen (ich nehme an der hat H4). Was passiert eigentlich bei Fernlicht? Ist der Stecker in Ordnung?

Hallo, ja der hat H4 Birnen drin. Ausser dem Blinker geht sonst nichts. :o(

0
@Hillibilli2

Fehlende Masse klingt zunächst logisch weil im Scheinwerfer Nichts geht. Allerdings sollte dann bei angeschaltetem Abblendlicht die Masse über die Fernlichtwendel des rechten Scheinwerfers gezogen werden wodurch die Birnen dann glimmen sollten.

Deshalb würde ich auf eine abgerissene Steckverbindung schliessen. Müsste man Mal mit ner Prüflampe ran und beim Scheinwerfer angefangen messen was genau wirklich fehlt (Prüflampe an Batterie+ und Masse kontrollieren, dann Prüflampe an Masse und Standlicht, Abblendlicht und Fernlicht prüfen). Wenn die Sicherungen in Ordnung sind müsste eine Verbindung durchtrennt sein.

0

Wenn die 12 Volt an der Fassung ankommen, könnte es ein Masseproblem sein.

Korrosion wäre eine mögliche Fehlerursache.

Ich habe es noch nicht durchgemessen. Wo könnte den das Masseproblem sein. Im Stecker der auf die Glühlampe gesteckt wird ? Wie kann ich das beheben wenn es so wäre? Wo ist den das Massekabel angeschlossen ?

0

Was möchtest Du wissen?