Opel Corsa B 1.2 Schwachstellen Baujahr 1995?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir hatten 12 1/2 Jahre lang einen Corsa B BJ 1994!

Ist ein nettes Auto. Hat uns 232000 km lang begleitet und hätte vermutlich noch länger gehalten, wenn es nicht bei einem Unfall getötet worden wäre.

Schwachstellen:

die Heizung ist nicht so toll - braucht sehr lange zum Warmwerden und im richtigen Winter reicht die Leistung manchmal nicht aus

Handbremse lässt sich manchmal nur unter Knirschen lösen

Mittelkonsolenbeleuchtung ist schnell defekt

ebenso Kofferraumbeleuchtung

wenn das Auto im Freien steht, kann es rund ums Kofferraumschloss Rost ansetzen - war bei unserem Garagenwagen nicht der Fall

Auch ich besitze einen Opel Corsa B Bj.1995. Bis heute hat er mich noch nie im Stich gelassen. Jeder TÜV war bisher ohne Mängel - bis auf eine Birne des Rüchfahrscheinwerfers. Mein Auto steht draußen, hat kaum Roststellen. Leider ist mir vorgestern eine "Taxifahrerin" beim Rückwertssetzen in mein parkendes Auto gefahren. Bei 45000 Km habe ich jetzt einen Totalschaden,weil eine neue Tür teurer ist als das ganze Auto. Ich liebe dieses Auto und mein Auto liebt mich!

Im Prinzip das selbe wie bei allen Autos die schon so alt sind: Rost - vor allem die tragenden Teile (Rahmen, Türeinstiege...) und der Unterboden.

Was möchtest Du wissen?