Opel Corsa A Schlüssel verloren

4 Antworten

Wenn der Händler dir an hand der fahrgestellnummer keinen passenden schlüssel liefern kann, dann bleiben nur das Aufbohren, oder anderweilige Hilfe...

meine Mechanikerin beispielsweise hat einen Bund mit ca. 50 VW Schlüsseln, von denen im Zweifelsfall immer mal einer gepasst hat. abgesehen vom Ärgern einiger freunde und bekannter hat sie diesen Bund aber bislang auschließlich für redliche Zwecke eingesetzt...

lg, Anna

PS: bei ford sollte man das bitte nicht nach machen, die rundbartschlüssel von denen können nämlich stehts alle autos abschließen, aber nur das passende wieder auf :)

Schloss vom Schrott holen und das alte Schloss aufbohren, schleifen oder anderweitig knacken.

Eindeutig Pole :D

1
@WatchDogs123

Nö, praktisch veranlagt! Und mit Autotypen, zumindest bischen, vertraut.

Bei nem neuen Auto würde ich übrigens einen anderen Tip geben, aber doch nicht bei Einem, dessen Wert gegen 0 tendiert!

0

und was ist mit dem zündschloss? :p

0

Es gibt immer eine Möglichkeit...besonders bei so alten Autos...........

Die billigste version ist...........Fahrzeug aufbrechen über Türe. Schloß ausbauen.......ein Schlosser kann dir dann einen passenden Schlüssel aufgrund des Schlosses nachmachen.

Hab ich bei alten VW schon paarmal gemacht.

Oder Schlüssel bei Opel anfordern.............dürfte nicht so teuer sein da er rein mechanisch ist.

Was möchtest Du wissen?