Opel Corsa 1.7 CDTI-200.000km-lohnt es sich?

4 Antworten

Auch wenn der Motor vermutlich viel länger hält, würde ich allein wegen der Kilometer vom Kauf Abstand nehmen. Hier sind garantiert etliche Teile ausgelutscht, wie Radlager, Stoßdämpfer , oder es stehen demnächst Reparaturen bevor.

Das ist immer so eine Sache. Die Motoren an sich sind gut. Aber ein Auto mit 200tkm kann immer irgendwelche Überraschungen bereithalten. Es kommt halt drauf an, was schon alles gemacht wurde. Wenn schon größere Verschleißteile oder Reparaturen erledigt wurden, könnte das durchaus ein Auto sein, was man noch eine ganze Weile fahren kann.

Nur muss man halt immer damit rechnen, dass irgendwas den Geist aufgeben könnte. 9 Jahre und 200tkm gehen an einem Auto nun mal nicht spurlos vorüber. ^^

Ich finde es ist schon an der Grenze.Du weisst nie was es dich vil bald noch alles an reparaturen kostet! Zahle lieber mehr und guck auf den Tacho, aber 200000km ist nicht gerade wenig :)

Was möchtest Du wissen?