Opel Corsa. 1.0 mit 85kw oder 1.4 mit 74kw?

5 Antworten

Bis Juni 2017 sind die Corsa Diesel noch vom Band gelaufen also könntest du dir einen kaufen der 1 Jahr und paar Monate alt ist.

Alternativ muss es ja bestimmt nicht unbedingt ein Opel sein, immerhin steckt da jetzt Peugeot/Citroën Technik drin. Somit könntest du dir auch direkt ein Peugeot 208 Diesel kaufen, den gibt's auch neu.

Den Renault Clio Diesel gibst auch neu

Auch Toyota hat im Yaris bis Mitte 2017 Diesel gebaut.

Alles Diesel Kleinwagen und in der selben Preisklasse

Ja, die Hoffnung habe ich auch, das mir ein Corsa Diesel noch über den weg läuft. Ich kann mich leider nicht mit dem Gedanken anfreunden, ein anderes Auto als den Corsa anzuschaffen. Aber wahrscheinlich hast du recht und ich sollte meinen Blickwinkel etwas ändern.

1

Nix Corsa Diesel. Ich weiß was viel Besseres, kauf Dir den 2019er Dacia Sandero 1.5 DCi. Der hat nichts mehr gemein mit dem bisherigen Sandero, der ein Sammelsurium aus veralteter Renault-Technik war, sondern steht auf der brandneuen Renault Clio-Platform, mit der er auch schon 5 Sterne im Crashtest geschafft hat!

Der Clou ist dass er eine Hi-Tec-Abgasreinigung mit SCR-Speicherkat und Ad-Blue-Einspritzung hat, plus im Pinzip den gleichen Motor wie die doppelt so teure Mercedes A-Klasse!

Preiswürdiger kannst Du einfach nicht auto fahren

Ich würde dir den 1.4l empfehlen. Die 3 Zylinder Motoren von Opel haben ziemlich viele Krankheiten. Derzeit steht bei der Werkstatt wo ich arbeite einer mit Motorschaden. Nach 50.000km ist an dem Motor die untere Pleuelschale abgerissen.

Ja, das ist leider auch meine Befürchtungen. Mein Bauchgefühl sagt mir einfach, dass der größere Motor mehr ab kann. Danke dir für diese Info!

1

Was möchtest Du wissen?