Opel Corsa verliert Kühlflüssigkeit

3 Antworten

Behalte die Motortemperatur während der Fahrt im Auge (Anzeige im Armaturenbrett) und suche so bald als möglich eine Werkstatt auf.

Wenn Kühlflüssigkeit aus dem Kühler läuft, ist die Frage - wohin ?

auf die Straße ? dann ist ein Schlauch undicht oder eine Schelle verrutscht - einfach nachfüllen und bei Gelegenheit reparieren ^^ (wenn der Wasserverlust nur gering ist)

Aber wenn das Wasser nicht unterm Auto ist - es da also absolut trocken ist - vllt eher ölig - dann kann es die Zylinderkopfdichtung sein...

Dann kommt es aufs Baujahr an was da am besten ist - Reparatur, Verkauf, Verschrottung ? ...

wenn ich so drüber nachdenke habe ich auf dem Parkplatz auf dem ich immer stehe schon öfter mal feuchte Stellen auf dem Boden bemerkt. Habe mir leider nichts dabei gedacht....

0

Was möchtest Du wissen?