Opel Astra Twintop Cabrio gegen Opel Antara tauschen , welche Plattform bietet sich dafür an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Evtl. könnt ihr den Opel privat verkaufen (zum fairen Preis) & auf den Erlös was drauflegen, dass davon der Antara gekauft werden kann.

Allerdings gibt es auch andere Hersteller, die ordentliche SUV anbieten.. ich würde den Antara sogar persönlich als eines der zweitklassigeren SUV ansehen & sagen, dass z.B. der Ford-Kuga oder aber der Hyundai ix35 deutlich besser sind.. zumal der Antara nochnichtmal von Opel selber stammte sondern über GM zugekauft wurde & lediglich den Opel-Blitz auf die Haube bekam. Gebaut wurde der in Korea und Russland.

Wenn der Opelhändler sich weigert, den Astra zu nehmen, wäre das Kapitel "Opel" für mich beendet & ich würde das als Grund sehen eine andere Marke zu wählen.

Viel Erfolg für euch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
19.06.2016, 20:44

Den Opel würde jeder mit Kusshand nehmen weil aus Meisterhand und zudem nur die Nummernschilder abgemacht werden müssten um ihn anschließend mit ca 3tsd € mehr anzubieten..Gerade das empfinden wir als Frechheit.Eine Freundin zB. wollte ihr TigraCabrio in Zahlung geben und bekam 500€ (!) angeboten! Ein Türkischer Händler hat ihn dann für 2100€ eingekauft und noch in der selben Woche für 3400€ verkauft..Kurz: Ein gutes Auto nie zum Händler..Allerdings hat sie deine Rat vorausgeahnt.. sie fährt nun Hyundai.Beim nächsten KH besuch werd ich deine Vorschläge ansprechen! Danke für die Info!

1

Beim freundlichen Opelhändler um die Ecke. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
19.06.2016, 08:59

Der will und muss nur verdienen , nicht aber tauschen. Dazu kommt das er dass gutes Cabrio auf einen Schrottwert runterrechnet und (s)ein gleichaltriges Angebot als neuwertig anpreist..Es soll aber ein Tausch werden was voraussetzt , dass der andere den Antara auch hat..

0

Was möchtest Du wissen?