Opel Astra G BJ 1998, 101 Ps?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin...
Dat klingt mir verdammt nach einem Problem bei den Anschlüssen (Steckverbinder/ Klemmleiste) an einem deiner Steuergeräte. Da mal die Stecker alle abziehen und auf Feuchtigkeit, offene Adern o. allem was komisch aussieht kontrollieren. Wenn dir da nix auffällt alle wieder sauber anstecken und gucken ob sie wirklich fest sitzen. Vielleicht haste Glück und es sitzt nur ein Stecker locker...
Wo die bei Opel sind kann ich dir leider ohne es nachzuschlagen auch nicht sagen aber das kannste gockeln.
Wenn das alles nix bringt dann hat wahrscheinlich eines der Steuergeräte 'ne Macke was ich aber für ziemlich unwahrscheinlich halte da die von dir genannten Komponenten die verrückt spielen normalerweise nicht alle auf das selbe Gerät laufen sollten. Obwohl... Wir sprechen ja von Opel :)
Notfalls fahr mal zur Werkstatt deines Vertrauens und lass dir den Fehlerspeicher auslesen. Normalerweise geht das mit 'nem fünfer für die Kaffeekasse klar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManuRoth 02.08.2016, 08:11

Vielen dank für die Antwort.
Werde ich später mal machen und Fehlersuche wurde durchgeführt jedoch kein fehler angezeigt da im stand alles ok ist.

0
EySickMyDuck 02.08.2016, 08:21

Hab mich mal kurz informiert... Ich glaube deiner hat nur ein Steuergerät und da läuft der Scheibenwischer z. B. nich drüber... Mach die Prozedur die ich dir genannt hab auf jeden Fall auch mal an deinem Sicherungskasten. Bei dem Fehlerspeicher gibbet normalerweise zwei, einer der die aktuell anliegenden Fehler zeigt und eine Historie. Bin mir nicht ganz sicher aber ein "Fehler" im ABS- o. Servosystem müsste auf jeden Fall im Fehlerlog eingetragen sein...

0

Also:

Servolenkung fällt aus, Tacho spinnt, ABS Leuchte geht an, Scheibenwischer machen was sie wollen und das Radio geht aus?

Sofort zur Werkstatt. Wenn die zu weit weg ist würde ich nicht mal mehr dorthin fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManuRoth 02.08.2016, 07:49

Hab ich er sagte es könnte an der Lichtmaschine liegen oder an ein Elektronikfehler beim auslesen zeigte er kein fehler an weil im stand alles ok ist

0
LeroyJenkins87 02.08.2016, 07:52
@ManuRoth

Also zumindest dann, wenn die Servolenkung aussteigt und die ABS Leuchte angeht, muss zwingend etwas im Fehlerspeicher stehen. Für mich klingt das nach einem Elektronikproblem. Lichtmaschine denke ich eher nicht. Vielleicht hat sich ein Marder oder so an deinem Kabelbaum zu schaffen gemacht?

Und solange nicht zumindest die Lenkung und das ABS wieder in Ordnung ist, würde ich nicht mehr mit dem Auto fahren. Kann sehr gefährlich sein z.B. in einer Kurve.

0
LeroyJenkins87 02.08.2016, 08:49
@Jack98765

Das ist richtig. Aber wenn die Servolenkung während der fahrt ausfällt, zum Beispiel in einer Kurve, kann das sehr gefährlich werden.

Hast du das schon einmal versucht, dann das Auto abzufangen?

0

so ein wirrwar an fehlern ist in der regel zu 99% ein massefehler. bevor noch mehr kaputt geht, solltest du das auto nicht mehr bewegen!

schau mal unten im fahrerfussraum, ob du da vielleicht einen zentralen massepunkt findest, an dem was zu erkennen ist...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManuRoth 02.08.2016, 13:46

Mal ne dumme frage von mir... wie soll das den aussehen so ein massepunkt?

0

check die Sicherungen und die Batterie zuerst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mal ne Werkstatt aufzusuchen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManuRoth 02.08.2016, 07:50

Hab ich getan aber die sagten es könnte an der LiMa liegen oder an der Elektronik und beim auslesen zeigte er kein fehler an da im stand alles ok ist

0

Was möchtest Du wissen?