Opel an PSA?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die Typen die das entscheiden können kurzfristig Kohle in die eigenen Taschen schaufeln können, Sinn macht das nämlich keinen. Außer GM sieht den Zusammenbruch der europäischen Wirtschaft vorraus, in dem Fall wäre es natürlich clever sich jetzt noch gewinnbringend aus Europa zurückzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
08.03.2017, 17:41

"Die" müssen auch Löhne zahlen.

0

Viele Deutsche und Opel Fans sehen es als Weltuntergang das die verachteten  französischen Autobauer eine deutsche Qualitätsmarke kaufen, und halt das es zu Massenentlassungen, Werksschließungen und Qualitätsminderung bei Opel kommen wird. 

Objektiv betrachtet:

Die PSA wird zum größten französischen Autobauer und neben VW der zweitgrößte europäischen Autobauer. Durch Opel kann die PSA ihre Marktanteile im deutschen Markt von aktuell 8,7% (4% Peugeot und 4,7% Citroen)  auf ca 15% ausbauen, der deutsche Automarkt gilt als Wichtig weil in Deutschland das Auto für viele einen hohen Stellenwert hat und sich viele ein neues Auto kaufen können aber aufgrund von diversen Vorurteilen und Nationalstolz haben es französische Autos schwer in Deutschland. 

Für Opel bedeutet es das erstmal die seit 2012 bestehende zusammenarbeit mit der PSA vereinfacht wird und dass sie nicht mehr nur auf Bestimmte Länder beschränkt sind sondern auch in Länder verkaufen können welche ihnen GM verboten hat um seine eigenen Marken vor Opel als Deutsche Marke zu schützen, zb kann Opel unter PSA auch in lukrativen China mitmischen und in den USA GM Marktanteile abgraben. 

Im schlimmsten Fall frisst Opel der PSA die Haare vom Kopf, so dass Opel entweder ausgehöhlt wird und nur noch der Name verwendet wird, oder sie werden ganz eingestampft oder weiterverkauft oder die PSA geht pleite.

Im besten Fall steigen die Verkäufe durch die neuen Verkaufsländer so stark dass Opel mehr Werke und Mitarbeiter einstellen muss um die Nachfrage zu befridigen und sowohl Opel als auch die PSA haben damit einen guten Deal gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Opel oder PSA = weder noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marktwirtschaft. 

Wozu soll das gut sein? Um Kohle zu scheffeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?