Der Opa von meiner Freundin ist gestorben. Wie kann ich sie trösten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zeige Deiner Freundin Dein Mitempfinden bzw. Deine Anteilnahme, dass Du verstehst, dass es ihr momentan gar nicht gut geht, weil sie ihren geliebten Opa "verloren hat."

Sage ihr, dass Du verstehst, wie tief ihr Schmerz über diesen Verlust ist. Stehe ihr bei, wenn sie Trost braucht.

Sei ihr eine Ansprechperson, ihre Betrübnis aussprechen zu können. Aber sage ihr auch, "dass der Opa in ihrem Herzen weiter leben kann", und zwar in der Erinnerung an positive Zeiten mit ihm.

Du wirst spüren, dass Deine Freundin Dich wertschätzt und Dir dankbar ist, wenn Du Dich ihr gegenüber so verständnisvoll und einfühlsam verhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christa251248
23.06.2011, 14:52

@katwal, sehr guter und einfühlsamer Beitrag.

0
Kommentar von kassiopeia96
23.06.2011, 15:59

Vielen Dank, das war eindeutig die beste Antwort, vielen Dank!

0
Kommentar von raganha
11.10.2012, 21:45

heute ist mir genau das gleiche passiert, also auch der opa von meiner freundin ist gestorben :( danke für die hilfe :/

0

Geh doch mit ihr irgend wo hin z.B. ins kino oder shoppen, damit du sie auf andere gedanken bringen kannst. Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Moment kannst du gar nichts tun, nur abwarten. Grade jetzt, wo die Wunde vom Verlust noch so frisch ist, wird sie mit niemandem reden wollen. Sei einfach immer an ihrer Seite und gib ihr sanft zu verstehen dass du da bist, dräng sie aber nicht! Viel Glück und alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deiner Freundin, dass du immer für sie da bist und sie immer zu dir kommen kann. Treff dich mit ihr und hör ihr einfach zu, das tut gut. Wenn du ihr zugehört hast, kann man langsam anfangen, sie abzulenken (Kino, shoppen, ...) Aber als erstes ist es echt wichtig, dass man denjenigen zuhört und es nicht "ignoriert".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Sei einfach da für Sie! NUR zuhören, ohne Ratschläge zu geben! Nimm sie zu dir, händchen halten und so! So das Sie sich geborgen fühlt!!! Lg. Martin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ihr reden einfach alles anhöhren, wenn man traurig ist will man es einfach alle raus sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Mensch stirb , den man liebt, da hilft nur die Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trösten hilft nichts, aber zuhören und da sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?