Opa nach OP verwirrt, geht die Verwirrung wieder weg?

4 Antworten

...Ich hatte das auch, nach einer schwereren Bauch-Op, auf der Intensivstation. 

Und da war ich erst 43 und noch nicht so alt. Habe tagelang Dinge gesehen, die nicht da waren, und teilweise auch meine Angehörigen danach gefragt und davon geredet, weil das so realistisch wirkte.

...Kommt nach einer Op des öfteren von den Medikamenten, die man danach bekommt. Als ich dann auf die Normalstation  kam, wurde die Medikation umgeändert, und das hat sich wieder gegeben..   Na, Gott sei Dank..!

...Hoffe, bei Ihren Opa ist es ähnlich und alles Gute!

Nach einer Narkose gibt es gerade bei älteren Menschen ein "Durchgangssyndrom", dass auch ohne Behandlung nach einigen Tagen wieder verschwindet. 

Das vergeht wieder. Liegt an den Medikamenten, die er sicher noch bekommt. 

Bei meiner Mutter war das auch so. Bei ihr fuhr ein Zug durchs Krankenzimmer. Da wird einem schon anders, wenn man so hilflos daneben steht. 

Weisheitszahn-Op, Verwirrung?

Hey ihr, Auf YouTube gibt es ja einige Videos auf denen Leute nach der Weisheitszahn-Op total verwirrt sind und komische Dinge sagen. Ich habe nächste Woche meine Op mit einer Vollnarkose, daher wollte ich wissen, wie diese Reaktion zu stande kommt, ob das nach einer Vollnarkose so ist oder nur nach einer Sedierung oder so :) LG

...zur Frage

Nach Krampfader OP länger Autofahren?

Hallo Leute brauch mal euren Rat. Wollte ein Kumpel besuchen in Berlin über ne Mitfahrgelegenheit. Da fährt man ja paar Stunden. Längeres Sitzen wär ja da nicht gut meint die Ärztin. Mein Kumpel hat aber gerade Urlaub. Würdet ihr das Risiko eingehen?

...zur Frage

Kater trübes Auge nach der OP?

Hab mein Kater heute 16 Uhr vom Tierarzt geholt (er wurde kastriert)...abgesehen davon das er am Anfang getaumelt ist, was völlig normal ist (jetzt wieder normal)...Was mir aufgefallen ist, dass sein linkes Auge wie trüb ist und er es die ganze zukneift und es sieht aus als wäre es verklebt oder so...

Vielleicht hat jemand sowas auch schon und mich da beruhigen...!? Hab sowas noch nicht durch mit meinem Kater.... Meine Frage ist nur ob ich mir da Sorgen machen muss und lieber zum TA gehen soll morgen oder ob das normal ist, weil hab gelesen das Katzen bei einer OP die Augen offen haben und wie eine Creme oder Salbe ins Auge bekommen das es nicht austrocknet...

Danke schon im voraus.

...zur Frage

Schiefe Nasenscheidewand, OP?

Hallo ihr Lieben.
Ich habe eine Frage und zwar geht es um meine Nase. Seit ich denken kann habe ich eine Deviation meiner Nasenscheidewand. Es hat mich nie sonderlich gestört, von außen sieht man gar nichts. Seit gut einem halben Jahr und noch extremer seit meinem Ausbildungsbeginn am 01.08. merke ich, dass ich kaum Luft durch meine Nase bekomme, ich rieche sehr schlecht und schmecken tue ich dementsprechend auch weniger. Ich habe oft Halsschmerzen und Bronchitis und fühle mich einfach sehr behindert in meiner Atmung dadurch.
Ich habe bald einen Termin beim HNO-Arzt. Ich weiß aber, dass dieses Problem auf langfristige Zeit gesehen, nur durch eine OP behoben werden kann.
Nun meine eigentliche Frage: Wer von euch hatte so eine Op? Wie war es für euch? Wie lange wird der stationäre Aufenthalt im Krankenhaus sein? Wie sind die Schmerzen danach? Wie ist‘s mit dem atmen und riechen? Und wie lange falle ich voraussichtlich im Beruf aus? (Ich bin in der Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten und arbeite beim Urologen.)

Vielen lieben Dank schon im Voraus für eure Antworten! :-)
Schönes Restwochenende!

...zur Frage

Nach op dicke zunge?

Von mein opa wurde gestern sein Bein amputiert und nach der Op haben die gesagt dass er Wasser in den Lungen und heute hatte er eine richtig dicke angeschwollne Zunge er kann kaum sprechen . Ist das normal?

...zur Frage

Alkoholdelir und dann?

Hallo, Ich hab folgende Frage: Meine mutter hat ein alkoholproblem, und trink seit 4/5 tagen nichts mehr. Da sie ein starkes delir entwickelt hat ist sie nun in stationärer Behandelung. Gestern war sie noch total verwirrt mit Halluzinationen etc, und heute ist sie wie ausgewechselt, ganz klar im Kopf, weiß alles und kann alles richtig beantworten. Meine Frage nun, ist das delir überstanden, oder kann es morgen schon wieder schlechter sein? Ich hab gelesen das nach 4 tagen der Höhepunkt geschafft ist. Aber mich interessiert, ob die Symptome des delir nochmal wieder kommen können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?