Ich habe eine OP Wunde, sieht die ok aus?

Wunde linke Axilla - (Gesundheit, Medizin, Medikamente)

4 Antworten

Die Wunde sieht ok aus. Dieses weiße "Sekret" ist nicht als Haut die eigentlich die Winde verschließen sollte aber ständig durch deine Dusche, Schweiz abgespült wird. Die Schmerzen werden durch das Prostaglandine verursacht dessen Wirkung durch Acetyl-Säure behindert werden kann. Diese Säure "verstopft" die Synapsen und sorgt dafür das der Impuls, der Schmerz verursacht nicht durch die Synapsen kann (weil verstopft ). Acetyl-Säure ist in Ibubrofen, Paracetamol und Aspirin enthalten.

Mit freundlichen Grüßen

Finde eigentlich das die Wunde ganz gut ausschaut. Dauert halt etwas bis sie verheilt ist. Das Austreten von Wundflüssigkeit ist ebenfalls normal, solang es nicht sehr viel ist. 

Du musst einfach nur mal Geduld haben

Nach OP am Blinddarm

Hi, ich hab eventuell irgendwann demnächst ne blinddarm op und wüsste gerne was mit dem schlauch passiert,der nach der OP noch aus der Wunde hängt um die wundflüssigkeit aufzufangen.Wird der rausgerissen oder so?

...zur Frage

Höllische Gelenkschmerzen / welches Mittel ist stärker als Diclofenac?

Diclo wirkt nicht richtig. Wonach kann ich den Arzt fragen?

...zur Frage

2 Tage nach Steißbeinfistel Op auf einen Geburtstag?

Hey,

Hatte am 6.12.17 eine Steißbeinfistel op und jetzt offenen Wundheilung. Hat nach der Op sehr stark nachgeblutet so das ich am op tag noch 2 mal in die Klinik musste und ein paar stellen in der Wunde genäht wurden. Schmerzen habe ich so gut wie keine. Jetzt ist meine Frage, ob ich am 8.12 auf einen relativ großen Geburtstag kann (ca. 130 Leute). Oder ob ich es lieber lassen sollte.

...zur Frage

Zwei Redon-Drainagen 7 Tage nach Rücken-OP gezogen - Schlauch gefüllt mit schwarzer Wundflüssigkeit - normal oder Infektion?

Hallo Leute,

hatte ein Hämatom im Bereich meines Steißbeins. Heute wurden die Drainagen gezogen. Der Teil der Schläuche, der im Rücken war, war gefüllt mit schwarzer Wundflüssigkeit oder Geweberesten. Habe mir erst nichts dabei gedacht. Doch hinterher ist mir der Blick des Arztes und der Krankenschwester verdächtig vorgekommen. Besteht möglicherweise die Gefahr einer Infektion oder ist das normal?

...zur Frage

Welche Arzneimittel und sonstigen Therapien führen am häufigsten zu anaphylaktischen Schockzuständen?

...zur Frage

Entzündete Wunde/Narbe nach Blinddarm-OP?

Vor fast einem Monat hatte ich eine Blinddarm-OP. Nach der OP ist auch alles gut verheilt und körperlich hatte ich keine Beschwerden. Nach ca 2 Wochen hat sich die Kruste gelöst und an einer Stelle kam dauerhaft Wundflüssigkeit raus. Der Arzt hat sich das dann angeschaut, sauber gemacht und gemeint es wäre normal und ich soll die Stelle noch mit einem Pflaster schützen. Eine Zeit lang war es dann gut und letzte Woche war ich auf einem Festival wo ich mich nicht so gut darum gekümmert hab..dann kam wieder zuerst viel Wundflüssigkeit und seit ein paar Tagen ist diese Stelle komplett angeschwollen und rot.. ich versuche sie sauber zu halten und creme sie regelmäßig mit Bepanthen ein. Hat jemand Erfahrung mit so einer entzündeten Wunde und kann mir sagen wie ich das am besten behandeln kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?