OP unterzeichnung

8 Antworten

Ich vermute, du hast keinen Vertrag geschlossen, dass du dich operieren lässt, sondern unterschrieben, dass du über alle Risiken aufgeklärt worden bist.. Das verpflichtet dich zu nichts.

Na klar kannst du das. Es ist dein Körper, keiner kann dich zu einer OP zwingen.

du kannst die op jedereit rückgänging machen wenn di sie wieder haben willst usst du erneut unterschreiben

Nasen OP. Bezahlt die Krankenkasse auch die Kosten?

hallo, Ich bekomme eine Nasen OP von der Krankenkasse bezahlt, weil ich von einem Nasenloch nicht atmen kann. Würde es gehen, dass er auch meinen Buckel wegoperiert ohne das zusätzliche Kosten draufkommen?

Danke

...zur Frage

Mandel OP trotz Mandelentzündung? hilfe!

Hallo ich hab letztes jahr mind. 7 mal Mandelentzündungen gehabt und hab jetz führ nächsten freitag (->28.10) nen op termin. aber jetz hab ich husten und schnupfen und meine linke mandel ist geschwollen hab aber (noch) keine schluckbeschwerden... kann man die op auch durchführen wenn gerade die mandeln entzündet sind und sollt ich jetz schon zum arzt? ich hab nur angst das die op verschoeben wird :o

...zur Frage

OP trotz Erkältung?

Ich habe morgen einen OP Termin und bin seit gestern erkältet, stimmt es dass die OP dann verschoben wird?

...zur Frage

Morgen OP infusion nach oder vor der nakose?

Guten Tag die Hauptfrage steht oben und Details dazu sind ich bin 19 Jahre und es handelt sich um eine nasen op da meine Nase sehr oft verstopft ist.

...zur Frage

Trotz Periode OP?

ich bin 17 und habe meine periode sehr unregelmäßig. seit mehreren wochen steht der termin für die operation an meinen weißheitszähnen fest (in 2 tagen), und jetzt habe ich meine periode bekommen. ich habe gehört, dass sich dadurch das blut verdünnt und man darum mehr blutet. ist das also schlimm bei meiner op an den weißheitszähnen? eigentlich ist es nämlich nicht möglich, den termin zu verlegen, da die op aus gesundheitlichen gründen für mich sehr wichtig ist.

...zur Frage

Nasenscheidewand OP trotz Schnupfen?

Ich habe seit ungefähr gestern Abend einen leichten Schnupfen, sollte ich die OP absagen, bzw. Kann sie noch durchgeführt werden?

Und angenommen, ich verschiebe den Termin, wie lange müsste ich warten, bis ich einen neuen Termin bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?