OP Umsatzsteuer ausweisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne Umsatzsteuer. § 4 Nr. 14 a und 14 b, UStG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Endverbraucher muss eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst . zugestellt werden. Entweder mit "Betrag enthält die gesetzliche bla bla" oder extra ausgewiesen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wfwbinder 27.07.2016, 22:53

Ausser es handelt sich, wie in diesem Fall, um Umsätze, die gem. § 4 UStG (hier Nr. 14 a und 14 b) von der Umsatzsteuer befreit sind.

3

Ohne Mehrwertsteuer.

Frag nicht warum,ich hab nur eben mal auf die alten Rechnungen geschaut und da ist nirgens eine MwSt drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
teutonix1 27.07.2016, 22:47

Glaube ich nicht

0
ratatoesk 27.07.2016, 22:50
@teutonix1

Wie noch angeführt,steht auf meinen Rechnungen nirgens,auch nicht extra eine MwSt.

0
teutonix1 27.07.2016, 22:57
@ratatoesk

Dann wurden Bruttopreise eingesetzt. In jedem Fall muss vom Aussteller die entsprechende Steuer abgeführt werden und es ist nicht Netto.

0
Helmuthk 27.07.2016, 22:58
@teutonix1

Hallo @teutonix1,

glauben gehört in die Kirche.

Im Steuerrecht geht es um Gesetzestexte und nicht um Glaubensätze.

2
Omikron6 28.07.2016, 07:32
@teutonix1

Die Leistung ist umsatzsteuerfrei. Darum weist die rechnung keine USt aus und die Klinik führt auch keine USt ans Finanzamt ab.

1

Was möchtest Du wissen?