OP trotz vorheriger Grippe und Bronchitis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sprich deinen Arzt umgehend auf die Medikamente an. Er wird dann entscheiden, ob die Operation stattfindet verschoben werden muss. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arzthelferin
11.03.2016, 06:45

Mein Chirurg ist bereits darüber informiert . Aber noch nicht das Krankenhaus. Ich musste die schon mal aus gesundheitlichen Gründen verschieben. War froh, dass es endlich soweit ist . Aber letzte Nacht hab ich echt gedacht, ich huste mir alles aus dem Körper. Bin nicht in den Schlaf gekommen . Grauenhaft . Einfach nur schrecklich. Wie lange muss die Grippe und Bronchitis vorbei sein bevor man in Vollnarkose operiert wird ? Ich brauche bestimmt noch ein paar Tage mit dem ganzen Mist hier.

0
Kommentar von FrPanter
11.03.2016, 06:46

Das kann nur der Arzt entscheiden. Aber wenn er noch abwartet, hat er wohl vor, die OP durchzuziehen, wenn es irgendwie geht.

0
Kommentar von Arzthelferin
17.03.2016, 08:05

Das Krankenhaus schrieb folgendes :

Sehr geehrte Frau xxx

wie lange müssen Sie denn nun das Antibiotikum einnehmen?
Wenn Sie dies auch bis zur geplanten OP nehmen müssen, ist es ratsam den OP Temin zu verschieben; der Narkosearzt am Tage vor der OP entscheidet aber in solchen Fällen, ob die geplante OP unsererseits stattfinden kann oder nicht.

0

du solltest die OP auf jeden Fall verschieben wie lange das musst du mit dem Arzt besprechen gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arzthelferin
12.03.2016, 17:55

Ich habe zwar dank Wadenwickel und Antibiotka kein Fieber mehr, aber noch immer diese Bronchitis und meine Stimme ist noch weg. Manchmal habe ich das Gefühl , dass es alles innerlich zerreißt .

0
Kommentar von Arzthelferin
17.03.2016, 08:06

Ich mache jeden Tag ein Dampfbad mit Kamille ( 2-3x täglich ), trinke viel Tee / Wasser (3 Liter ). Ab heute mache ich mir auch Ingwer Tee

1

da würde ich an deiner stelle mal mit den ärzten, die deine op machen werden rücksprache halten. das muss erst definitiv ganz ausgeheilt sein, anders wird es nicht gehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arzthelferin
11.03.2016, 06:36

Mein Chirurg ist bereits darüber informiert . Ich musste die schon mal aus gesundheitlichen Gründen verschieben. War froh, dass es endlich soweit ist . Aber letzte Nacht hab ich echt gedacht, ich huste mir alles aus dem Körper. Bin nicht in den Schlaf gekommen . Grauenhaft . Einfach nur schrecklich. Wie lange muss die Grippe und Bronchitis vorbei sein bevor man in Vollnarkose operiert wird ?

0

Es kommt wohl auf die OP an! Genaueres ist aus der Ferne nicht zu beurteilen, das solltest du mit den behandelnden Ärtzten besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arzthelferin
11.03.2016, 06:36

Mein Chirurg ist bereits darüber informiert . Ich musste die schon mal aus gesundheitlichen Gründen verschieben. War froh, dass es endlich soweit ist . Aber letzte Nacht hab ich echt gedacht, ich huste mir alles aus dem Körper. Bin nicht in den Schlaf gekommen . Grauenhaft . Einfach nur schrecklich. Wie lange muss die Grippe und Bronchitis vorbei sein bevor man in Vollnarkose operiert wird ?

0
Kommentar von Arzthelferin
11.03.2016, 06:44

Mein Chirurg weiß das schon, aber nicht das Krankenhaus. Die arbeiten aber mehr oder minder zusammen. Ich werde bestimmt noch ein paar Tage brauchen mit der Grippe , Bronchitis und Rhinitis. Sollte ich das Krankenhaus auch informieren?

0
Kommentar von Arzthelferin
17.03.2016, 08:08

Ich habe einen Knorpelschaden am Sprunggelenk ( Osteochondrosis dissecans Stadium III- IV). Ich hatte gefragt, ob die OP verschoben werden kann. Als Antwort kam :

Sehr geehrte Frau Xxxx

wie lange müssen Sie denn nun das Antibiotikum einnehmen?
Wenn Sie dies auch bis zur geplanten OP nehmen müssen, ist es ratsam den OP Temin zu verschieben; der Narkosearzt am Tage vor der OP entscheidet aber in solchen Fällen, ob die geplante OP unsererseits stattfinden kann oder nicht.

MfG
Xxxx

0
Kommentar von Arzthelferin
18.03.2016, 09:28

Daran habe ich auch schon gedacht. Vielleicht noch ne Beruhigungstablette dazu , damit ich so ne chillige Einstellung habe . Sehen möchte ich auch nichts .

0

Was möchtest Du wissen?