Op-Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

die Angabe von EVGA bedeutet warscheinlich was die Grafikkarte Minimum im GPU Boost 2.0 schaffen kann. Das bedeutet also das jede Grafikkarte im Boost auf Minimum 1.360 MHz läuft.

Vereinzelt kann es aber auch passieren das die Grafikkarte auch einen höheren Takt erreicht. Denn jede Grafikkarte ist anders, auch wenn es das gleiche Modell ist. Sie sind nie zu 100% identisch.

Daher der unterschiedliche Takt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xcrafter
09.11.2015, 23:06

Ich fragte weil mir die taktrate über 2x6 pin op erscheint (200 watt nur möglich)

0
Kommentar von AllAboutPC
09.11.2015, 23:10

Naja über den PCI-e Slot also da wo die Grafikkarte drauf gesteckt ist, fließen ja auch nochmal ~70W durch

0

Aber meine grafikkarte soll so einen takt laut evga nich schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xcrafter
09.11.2015, 22:40

Obwohl sie ab werk übertaktet ist

0
Kommentar von playzocker22
09.11.2015, 22:59

Ja da steht ja auch ein boostclock bei evga. Aber selber kann man die karte jedoch weiter treiben. Ich hab schon welche mit Spannungsanhebung und 1550mhz gesehen.

0

"OP Grafikkarte" xD
Ja ja, wird schon passen so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

Du hast eine GraKa Version von EVGA die vom Werk aus übertaktet ist.

Eine SuperClocked ! Die ist von Haus aus übergetaktetrt als die normale Version.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xcrafter
09.11.2015, 22:36

Das ist es ja: normalerweise soll mein modell 1.360 ghz schaffen. Steht auch in der frage dass ich höheren takt habe

0

Was möchtest Du wissen?