OP gegen abstehende Ohren im Ausland machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ausland ist immer riskant, weil es oft passiert, dass die's da verkacken und dann entzündetet es sich und dann hat man üble gesundheitliche probleme...eher nich machen...

Er muss garnicht unbedingt ins Ausland. Ich habe meine Ohren in einer ganz normalen HNO-Klinik anlegen lassen, mit Überweisung vom Chirurgen. Das ganze hat mich dann incl. Nachbehandlung bei der Ohrenärztin hier vor Ort 450 Euro gekostet.

mexxem 21.03.2011, 08:11

hallo Doppelapfel,

dann erkläre mal genau dein Vorgehen. Beide Ohren, oder eins?

Bei welcher HNO Ärztin warst du genau? Weswegen hahst du eine Überweisung bekommen? Die ÜBW kann nicht der Grund für einen solchen Preis sein. Es ist ja eine rein kosmetische Behandlung?

 

0

Vielleicht sollte er sich mal in der Türkei dazu umschauen. Ich kenne jemanden, der sehr gute Erfahrungen nach der OP an seinen Augen gemacht hat. Super! Er wurde dort behandelt wie hier ein Privatpatient. Chefarztbehandlung. Super ausgebildet, oft operiert und daher Ahnung von dem was er tut!

Was möchtest Du wissen?