OP ( örtlich ) - vorher was essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auch vorsichtshalber den Arzt fragen. Aber meiner Meinung nach ist ein Frühstück bei örtlicher Betäubung generell möglich. Viel Glück

Das sagen die dir schon, bei einer Vollnarkose musst du nüchtern erscheinen, d.h. auch nichts trinken und auch nicht rauchen, falls du Raucher bist.

Sei froh, dass du so früh dran bist, ich hatte mal um 16:00 einen OP-Termin, das war ziemlich grausam!!

Bei einer örtlichen Betäubung ist das wohl eher ganz anders! Vielleicht rufst du einfach mal an?

Gerade bei örtlicher Betäubung sollte man gut frühstücken, damit man nicht von Stuhl kippt :D

Vanilli 30.06.2013, 11:28
  • vom
0

Ich denke, wenn es nüchtern hätte sein sollen, hätte er das betont :D ich glaube, man sollte halt ein wenig essen...... vll eine Breze gönn ich mir vorher..... dass man was in sich hat, aber nix fetiges oder so.

Nein nichts essen

Was möchtest Du wissen?