Ooooooo Bin ich paranoid?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte suche so schnell es geht, einen Psychiater oder Neurologen, auf jeden Fall mindestens den Hausarzt auf. Damit ist nicht zu spaßen. Wenn man schnell was tut, kann das noch in den Griff bekommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 14:23

Wie bereits erwähnt, ich habe keine Krankenversicherung und meine Mutter ist Arbeitslos.

0
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 14:27

Ich kenn mich da nicht aus. Aber meiner Mutter ist das egal. Ist ihr wohl zu viel Stress.

0

Leider, auch wenn du es nicht möchtest, musst du dir Hilfe suchen :/ Wenn es deinen Alltag einnimmt kann das gravierende Folgen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 15:07

Nun, ich habe keine Freunde die mir bei sowas helfen würden. Ich weiß nicht wirklich wer mir da helfen könnte.

0

Ein echter paranoide Mensch zweifelt nicht daran. Wenn Du aber Drogen genommen hast ist es ernst zu nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 14:28

Ich bezweifle dass ich paranoid bin, aber es gab keine freie Überschrift mehr. Die eigentliche Frage ist was ich dagegen tun kann.

0

Gesund hört sich das nicht an und ich stelle es mir sehr lästig vor. Wenn du nicht zu einem Psychiater möchtest (was keine gute Idee ist, wie ich finde), dann musst du dir halt selber klar machen, dass das quatsch ist, was du da tust. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 15:05

Ich versuche es ja schon, aber es bringt irgendwie nichts.

0

Also ohne Psychiater kann man dir wohl kaum bei deiner Paranoia helfen.

Wieso hast du keine Krankenversicherung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 14:24

Tja, meine Mutter ist zu faul um da anzurufen und wir haben dort noch eine Rechnung von über 4.000€ offen.

0
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 14:33

Mein Vater lebt am Ende der Welt und macht sich ein schönes Leben dort. Ich bin erst 12 aber in meiner Erziehung ist einiges falsch gelaufen.

0
Kommentar von oThokao
21.12.2015, 15:04

Meine Mutter hätte was dagegen. Das Jugendamt war schon mal bei uns als meine Mutter noch Alkoholikerin war. Meine Mutter mag das Jugendamt nicht.

0
Kommentar von oThokao
22.12.2015, 17:59

Neeee, lieber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?