Oolong - Tee zum Abnehmen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlank-Tees genannt? Fenster schließen

Warnung: Auch wenn alles bei den nachfolgenden Teerezepten gesund klingt. Man sollte solche Tees aber nicht zur Gewohnheit werden lassen, mal abgesehen vom Hagebuttentee, Knoblauchtee und vom grünen Tee, die man wohl auch über einen längeren Zeitraum trinken kann. Auch Heilpflanzen stellen Drogen dar. Nicht bei allen Heilpflanzen ist gesichert, dass sie kein Langzeitschäden verursachen. Mit dem Trinken von Tees kann man auf Dauer keine falsche Ernährung ausgleichen! Deshalb gehe ich davon aus, dass man so genannte Schlankheitstees nur für einen kurzen Zeitraum trinkt.

Warum ich zu diesen Tees rate?

Weil bei solche Vorschlägen meist mehr Flüssigkeit getrunken wird, als es die Person sonst machen würde, weil man den Tee doch zusätzlich trinkt. Und Fakt ist, große Teile der Bevölkerung trinken zu wenig und bringen durch fehlende Flüssigkeit im Körper ihren Stoffwechsel durcheinander. Rät man nur zu mehr Wasser, glauben die Leute nicht, dass es meist auch schon zur Stoffwechselsteigerung reicht!

Viele dieser Tees bringen eine ganze Reihe wertvoller Inhaltsstoffe (Vitamine, Mineralien und Enzyme) mit, die durchaus den Stoffwechsel positiv beeinflussen können. Insbesondere, wenn durch einseitige Ernährung (Fastfood) ein Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen vorhanden war.
Wer aber meint, durch einen Überfluss an Vitaminen und Mineralstoffen den Stoffwechsel überdurchschnittlich ankurbeln zu können, wird meist enttäuscht und riskiert eventuell seine Gesundheit. So wird (wenn ich das mal richtig gelesen hatte) zum Beispiel ein Zuviel an Vitamin C einfach über die Nieren ausgeschieden. Und unnötig sollte man seine Nieren nicht belasten.

Wovon sollte man die Finger lassen? Wenn die Zutaten von unbekannter Herkunft sind. Entweder selbst sammeln, oder Zutaten (gerade bei Brennnesseln, Löwenzahn usw.) aus der Apotheke verwenden. Den Tees anhaftende Schimmelpilze können so einen Tee gefährlich werden lassen! Pu Erh Tee einiger Anbieter ist jetzt wegen solcher Schimmelpilze in Verruf gekommen.

Quelle:http://www.karl-heinz-herrmann.de/Joggen/Schlank-Tee.php

0

kein tee kann sowas, es gibt aber viele die bereit sind geld für leere versprechungen auszugeben...ein tee kann höchstens etwas entwässern, mehr aber nicht...

Ich wollte noch dazu sagen; ich trinke den Tee jetzt 3 Wochen und ich finde, er hilft tatsächlich etwas. Also mein Bauch kommt mir dünner vor.

Was möchtest Du wissen?