Ohrenschmerzen seit heute Nacht - was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh .. Das tut weh. Das zieht richtig. Kenn ich. Wenn du erkältet bist , hilft nur zum Arzt. Es sei denn du stehst es ohne Tabletten etc. durch. Ansonsten mal in die Wanne legen und Kopf unter Wasser mit lauwarmen Wasser. Und Chill ne Runde.  Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwiebelsäckchen helfen bei mir immer gut. Einfach Zwiebeln kleinschneiden,andünsten und in ein Geschirrhandtuch geben. Dann das ganze aufs Ohr legen und der Schmerz wird weniger. Bei mir hilft das zumindest immer sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das hatte ich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auch. Ist wahrscheinlich eine Mittelohrentzündung. Bei mir fing das mir Halsschmerzen an. Geh zum Arzt und dann wird das. Die Woche krank schreiben lassen und dann wirst du wieder fit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asktothehand
23.08.2015, 05:51

Hattest du ganz genau das gleiche? 

0
Kommentar von TerranerZerg
23.08.2015, 06:02

ich hatte erst Grippe und bisschen Fieber dann übernachten starke Halsschmerzen und Ohrenschmerzen

0
Kommentar von TerranerZerg
23.08.2015, 06:10

die scheisssss sommergrippe geht zurzeit rum

0

Was möchtest Du wissen?