Onlineverkauf....wie bekomme ich mein Geld wieder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst du zur Polizei gehen. Aber die Polizei wird für dich keine Schulden eintreiben. Die Polizei kümmert sich nur um die strafrechtliche Seite. Ob hier überhaupt ein Straftatbestand vorliegt, wäre zu klären.

Deinen zivilrechtlichen Anspruch kannst du auch nur auf zivilrechtlichem Weg, das heißt über einen gerichtlichen Mahnbescheid oder über eine Zahlungsklage vor dem zuständigen Amtsgericht durchsetzen.

Vor Zahlungseingang verschickt man nicht die Ware. Der Weg zur Polizei steht Dir offen. Möglicherweise wird die Polizei Dich auf den zivilrechtlichen Weg hinweisen mit dem Du das Geld Dir holen sollst. Erst wenn es zivilrechtlich nicht gelingen sollte, wird man von strafrechtlichen Möglichkeiten sprechen können. Sicherlich fühlst Du Dich betrogen. Aber wegen einem kleinen Betrag werden sich die Polizisten nicht auf den Weg machen.

Was möchtest Du wissen?