Onlineshop stoniert Bestellung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine automatische Mail bekommen, das ist keine Bestätigung Deines Auftrages. Ich vermute, der Artikel wure mit einem falschen Preis ins Web gestellt oder ist nicht mehr lieferbar. Bezahlt hast Du erst, wenn die Ware das Haus des Lieeranten vrlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IzzyMe
19.06.2016, 00:41

Die Zahlung wurde bereits gebucht. Steht ja auch in der Mail drin die ich bekommen habe. Außerdem steht das Produkt noch immer zu dem Preis auf der Seite bzw die Produkte. Wenn das ein Preisfehler war, ändere ich diesen doch oder??

0

Es kann auch eine gefakte Mail sein.Warte ab,ob die Sendung zu dir kommt.Gibt es eine Telefonnummer,wo du anrufen kannst?Dann rufst du an und fragst nach,Ich wette,du bekommst deinen Artikel.Es gibt so viele falsche Mails.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach geht das nicht. Erstens ist ein Angebot verbindlich, zweitens ist der Händler eine Willenserklärung eingegangen. Du hast das Recht, den Artikel zu erhalten. Sonst kannst du ihn auf Schadensersatz verklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agathemarkm
19.06.2016, 00:38

Ja, das ist aber nicht korrekt, die OnlineHops sichern sich in den AGBs ab, demnach gibt der Kunde mit dem Kauf ein Angebot an den Shop ab, dass dieser annehmen kann oder nicht. Die Bestätigungsmail bringt nichts. Sie wollen sich natürlich vor Preisfehlern schützen....

0

Was möchtest Du wissen?