Onlineshop Rücksendung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du vom Händler einen Retourenschein bekommen hast, brauchst du für die Rücksendung nichts bezahlen, sofern der Retourenschein von dem gleichen Paketdienstleister stammt, den du für die Rücksendung benutzt. Steht auf dem Retourenschein beispielsweise Hermes drauf, dann ist die Rücksendung nur über Hermes Paketshops kostenlos. Steht da DHL drauf, dann kannst du das Paket kostenlos bei jeder Postfiliale abgeben. Entsprechend für andere Paketdienstleister.

(Davon ab, wenn es sich um einen Widerruf aufgrund des Fernabsatzrechts handelt, dann muss der Händler meines Wissens auch unfreie Rücksendungen annehmen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch einen Retourenschein dabeiliegen. Den klebst du auf das Paket, bringst das Paket zur Post und du bekommst einen Nachweis. Zahlen musst du garnix, dafür ist der Retourenschein ja gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dawala
17.06.2011, 15:19

Ergänzend:

Hast Du schon gezahlt wird das Geld spätestens in 14 Tagen auf dem Konto sein. Wenn nicht eine Email oder Anruf erst mal mit Deiner Kundennummer und allen weiteren Daten die die Firma benötigt. Ist aber in der Regel nur nötig wenn was verloren ging irgendwo.

0

du hast ja geschrieben dass du einen Retourenschein für eine kostenfreie Rücksendung hast, damit ist ja eine Frage schon beantwortet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und habe auch einen Retourenschein für eine kostenfreie Rücksendung dabeiliegen

Was heisst nach deiner Meinung "kostenfrei" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinebella
17.06.2011, 14:54

Damit meine ich, dass ich für die Rücklieferung nicht bezahlen muss. Tut mir Leid, wenn ich mich undeutlich ausgedrückt habe.

0

Was möchtest Du wissen?