ONLINESHOP nimmt Ware nicht zurück, verbraucherschutz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

innerhalb 14 Tagen kannst jederzeit deinen Widerspruch erklären. Das sollte man dem Händler mitteilen. https://dejure.org/gesetze/BGB/312g.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeineBesteHilfe
01.12.2016, 00:38

Ist die Frage ob die erwähnten "ca. 2 Wochen" dann auch innerhalb jener 14 Tage sind. 

1

Du brauchst da GARNICHTS zu erklären!

Beim online Handel hast du ein 14 tagiges Rückgaberecht ohne das du Rüben Grund brauchst!

Mach die Firma mal auf dein Widerrufsrecht aufmerksam und verweise ansonsten mal freundlich aber überzeugt auf die Auskunft deiner Rechtsschutzversicherung die dir dies nochmal bestätigt hat ;-) 

Danach solltest du Ruhe haben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "ca zwei Wochen" sind das Problem. Nach dem Fernabmeldegesetz kannst du Artikel innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurückschicken. 

Nur hast du länger als die 2 Wochen gewartet und weist der Artikel auch keinen Mangel auf der unter Gewährleistung fällt sieht es leider schlecht aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vapor19
01.12.2016, 00:41

Nene ich habe den Artikel am Tag danach weg geschickt und kann auch belegen dass der Mantel innerhalb der 2 Wochen da eingegangen ist nur ich habe jetzt erst eine Rückmeldung von dem onlineshop bekommen 

0

Ich würde erst mal ne Welle machen. Über alle Kanäle. Meistens haben die keinen Bock auf Stress und knicken dann doch ein. Um welchen Shop geht es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vapor19
01.12.2016, 00:37

Fashion ID das ist ein Abkömmling von Peek&Cloppenburg 

0

Was möchtest Du wissen?