Onlineshop Megahause?

2 Antworten

Kann nur abraten von einer Bestellung. Man bekommt unvollständige, funktionsuntüchtige und somit wertlose Ware zugeschickt. Auf der Seite wird Werbung mit 100%-iger Rückerstattung gemacht. Des Weiteren ist auf der Seite weder eine Anschrift noch ein Ort angegeben, nur eine E-Mail-Adresse mit ….de am Ende. Es fehlt also das Impressum. Die AGB's und die Widerrufsbelehrung sind eine Lachnummer und eigentlich in Deutschland so nicht möglich, was die Inhalte betrifft. Es wird generell nichts über das Verfahren bei Rücksendung ausgeführt.

Wenn man eine Rückerstattung anfordert, erhält man eine Antwortmail, wo ausgeführt ist, dass die Ware auf eigene Kosten z.B. nach China geschickt werden muss. Das Rücksendeporto ist da schnell einmal höher als der Wert der bestellten Ware. Somit gibt es die 100%-ige Rückerstattung überhaupt nicht. Man kann nur empfehlen, Finger weg von Bestellungen bei diesem Onlineshop.

Vorsicht, dieser Onlinehändler ist auch über Amazon tätig.

Lässt sich schwer beurteilen, da die Seite zumindest bei mir nicht geöffnet werden kann.

Sollte die Seite später wieder funktionieren, dann schau mal nach, ob die Seite ein Impressum besitzt. Sollte dies nicht der Fall sein, würde ich die Finger von der Seite lassen. Der deutlichste Hinweis auf Unseriösität ist nämlich ein fehlendes Impressum bei einem Online-Shop oder einer anderen gewerblichen Website und hat so gut wie immer einen betrügerischen Hintergrund.

Des Weiteren sind bei Fake-Shops auch oftmals auf der Startseite so ziemlich alle Produkte angeblich stark reduziert worden. Das ist auch in der Regel ein Indiz dafür, dass es sich um Betrüger handelt. Die günstigen Preise sollen eben zum Kauf verleiten.

Du kannst auch einen Blick auf diverse Texte auf der Seite werfen. Die Texte in Fake-Shops sind oft in schlechtem Deutsch verfasst worden.

Was möchtest Du wissen?