Onlineshop betriebsart Gewerbe?

1 Antwort

Wenn du nur eine Niederlassung hast, Hauptniederlassung.

was ist genau gemeint mit der Niederlassung?

Ich werde die Ware zuhause in meiner Garage lagern und im Internet verkaufen.

Ist dann die Hauptniederlassung mein zuhause?

0

Gewerbe anmelden für Mini-Onlineshop?

Ich möchte einen Mini-Onlineshop eröffnen, wo ich diverse Kleinteile im Wert zwischen 0,03 und ca 20 Euro verkaufe. Muss ich das als Gewerbe anmelden bzw als was für ein Gewerbe und was muss ich beachten???

...zur Frage

Onlineshop eröffnen...brauche rat...

Hallo liebe forengemeinde, ich möchte einen onlineshop eröffnen, in dem ich handgearbeitete wäre verkaufen möchte. Bei dem ganzen vorhaben sind jedoch noch einige fragen aufgekommen und ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen.

  1. Wenn ich einen Shop eröffnen möchte muss sicherlich ein Gewerbe anmelden, oder? Wenn ja, was für eines muss ich dann an melden? Also hauptgewerbe, nebengewerbe, kleingewerbe,etc...

  2. Sollte ich den Shop lieber selber programmieren/Design (oder machen lassen) oder würde es sich empfehlen, am Anfang einen kostenfreien,schon fertig erstellten shop, wie man Sie zu hauf bei Google findet (so wie hompageanbieter), zu nutzen?

  3. Welche werbemethoden kann oder sollte man am besten nutzen um seinen Shop bekannt zu machen und somit mehr besucher/Käufer auf die Seite zu führen?

Ich weiß das es nicht von heute auf morgen machbar ist den Shop zu eröffnen, ihn bekannt zu machen und die Leute fleißig zum kaufen zu animieren. Es wird sicherlich einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Daher bin ich für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Freundliche grüße aus dem norden.

...zur Frage

Kosten Ja oder Nein (Steuern ö.ä)?

Hallo.

Ich möchte eine Internetseite(onlineshop) eröffnen auf der ich Sachen verkaufe die nicht mehr erhältlich sind weil sie selten und ausverkauft sind.

Für diese verlange ich dann auch mehr Geld als sie eigentlich gekostet haben(es gibt schon solche Resell Seiten)

Muss ich da ein Gewerbe anmelden oder kommen irgendwelche Kosten auf, ausser für die Internetseite?

Und wie bewege ich mich da im rechtlichen Rahmen.(Bin noch nicht volljährig, würde mich aber mit einem àlteren zusammentun wenn das nötig ist)

Grüsse.

...zur Frage

Darf man einen Online-Shop ohne Gewerbe betreiben, wenn Einnahmen bis 450€ sind?

Hallo Community!

Ich würde gerne einen Online-Shop betreiben, für ein kleineres Gaming-"Unternehmen".

Ich denke, dass dabei nicht mehr als 450€/Monat herauskommt und würde gerne fragen, ob mein Freund Recht hat. Er sagt, dass man kein Gewerbe dafür braucht, wenn man max. 450€ Einnahmen macht. Stimmt das?

LG

...zur Frage

Gewerbeanmeldung erst kurz vor Geschäftseröffnung möglich?

Hallo,

ich war heute beim zuständigen Gewerbemeldeamt. In der Tasche meinen bisherigen Gewerbeschein (online-Handel). Nun wollte ich ein zweites Gewerbe hinzufügen lassen (Gastro ohne Alk.).

Mein bisheriges Gewerbe läuft von meiner Wohnadresse aus. Das neue Gewerbe hat dann demnächst einen anderen Sitz (logisch, kann ja in meiner Wohnung keine Gastronomie eröffnen lach). Mietvertrag für das neue Objekt würde ab 1.Dez. laufen.

Nach langem Hin und Her, sagte man mir nun, dass ich das neue Gewerbe erst zum Zeitpunkt der Eröffnung anmelden könne. Ansonsten würde es ja so aussehen, als würde das zweite Gewerbe auch unter der ursprünglichen Adresse geführt werden. Ich könne definitiv erst wieder kommen, wenn die Gastronomie kurz vor der Eröffnung steht! Es kam zu einer hitzigen Diskussion und am Ende sagte man mir plötzlich, ich könne dann 4 Wochen vor Eröffnung wieder kommen und dann entweder zwei Hauptniederlassungen oder eine Haupt- und eine Zweigniederlassung laufen lassen!

Meine Argumentation, dass ich ja nun aber bald investieren muss (Ladeneinrichtung, Ware bestellen etc.) und ich ich das als Firmenausgaben tätigen muss...ich z.B. auch keine Gastronomiepreislisten vom Großhändler ohne Steuernummer bekomme....wies man mit der Antwort zurück: Ach, das schaffen Sie schon. Die Händler kennen das schon! Etwas später wurde mir gesagt, ich solle beim Finanzamt anrufen und mir das eine Steuernummer geben lassen!

Ich verstehe gar nichts mehr! Kann mir bitte jemand sagen, ob das tatsächlich so abläuft??? Ich weiß grad ehrlich gesagt nicht, wie das dann gehen soll....Ich komm mir grad echt veräppelt vor :(

Ich bin sehr dankbar über Antworten!

Lieben Gruß!

...zur Frage

Onlineshop als Privatperson?

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar möchte ich einen Onlineshop eröffnen, um mir ein bisschen was dazu zuverdienen. Allerdings habe ich nur erfahrungen mit Ebay und der gleichen. Wie ist das nun wenn ich einen eigenen Onlineshop eröffnen möchte wegen der Gewerbesteuer? Ab wann gelte ich denn als Händlerund muss ein Gewerbe anmelden? Kommt es darauf an wie viel Umsatz ich mache oder reicht allein die Tatsache das ich mit einem Onlinshop Geld verdienen möchte egal wie hoch der Umsatz ist? Und bin ich dann auch Umsatzsteuerpflichtig?

Vielen dank schon mal im Vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?