Onlineshop Bestellung DHL wurde beschädigt Packstation

3 Antworten

wenn du es von der Packstation abholst, nimm dir einen zeugen mit, hebe alle Quittungen, Mitteilungen usw. auf. Sollte das Notebook irgendeine Macke haben, DHL mit einer Mängelanzeige informieren. Viel Glück, dass alles i.O. ist.

Hallo, ich würde auf jeden Fall das Paket nicht annehmen, denn sonst hast Du die Rennerei. Ruf einfach bei dem Verkäufer an und erklär ihm den Sachverhalt, der kann vielleicht schnell reagieren und ein Ersatzgerät rausschicken. Ich hatte mal einen ähnlichen Fall für ein Paket für meine Tochter. Der UPS-Fahrer hatte keine Lust zweimal zu kommen und hat das Paket mit Gläsern drin einfach über den 1,60 hohen Zaun geworfen und behauptet er hätte es abgegeben. Der Verkäufer war super kulant und hat noch bevor die Ware zurück kam neue rausgeschickt und sich für den Paketdienst entschuldigt. Ich drück Dir die Daumen. PS: Lieber ein paar Tage länger warten als sich Jahre lang ärgern ;-)

Du kannst die Sendung auch an einer Packstation verweigern, allerdings musst du das unbesehen machen, dh. du darfst die Packstation nicht öffnen, um das Paket zu begutachten.Dann gilt das Paket nämlich als angenommen.Es kommt eine Abfrage, ob das Paket verweigert werden soll, gibst du hier "ja" ein gilt es als verweigert und die Tür der PS öffnet sich nicht.

Du kannst dich aber auch mal mit dem Absender in Verbindung setzen und fragen, wie du vorgesehen sollst.
Ersatzpflichtig ist DHL gegenüber des Absenders, dieser hat den Vertrag mit DHL geschlossen und erhält auch im Falle der berechtigten Forderung den Schadensersatz.

Von daher wäre es wohl schon das Beste, wenn du die Sendung im Zweifel nicht annimmst.

Es kann aber auch sein, dass DHL das Paket an den Absender zurück sendet, wenn sie denken oder feststellen, dass der Inhalt beschädigt ist...

Lieferadresse falsch eingegeben?

Habe mir vor 5 Stunden aus dem Ausland etwas bestellt mit dem Lieferdienst "Economy SpeedPak", aber im Kasten wo die Lieferadresse steht, hatte ich die DHL-Packstation um die Ecke stehen gehabt..

Die Adresse war ja schon im Vorfeld gespeichert und und mit einem weiteren Klick habe ich es übersehen..

Nun, meine Frage ist, ob ich darüber Gedanken machen muss mit der Wahrscheinlichkeit, dass das Paket wieder zurück geschickt wird..?

...zur Frage

Empfang von Paketen von Post / DHL vertrauenswürdig?

Ich hatte mir vor Monaten bei Amazon Kirby Star Allies für die Nintendo Switch vorbestellt, am 16.03.2018 ist das Spiel erschienen und gegen 8.30 Uhr bekam ich die Benachrichtigung es sei in der Packstation, als ich dann an der Packstation war gab es eine Fehlermeldung Tür Blockiert und die Packstation liebste.

Ich hab bei DHL angerufen und den Vorfall gemeldet. Samstag Abend vor der Arbeit war ich wieder an der Packstation weil ich eine weitere SMS Benachrichtigung hatte und dachte die Packstation sei instandgesetzen worden wäre, nun meldete ich mich mit der TAN aus der SMS an im ersten Fach war eine andere Sendung auf die ich gewartet habe, im Zweiten Fach in der das Spiel sein sollte war nichts (außer Luft).

Ich habe das ganze bei DHL und Amazon gemeldet, bei DHL hieß es die Packstation sei mehrfach als defekt gemeldet worden und auf Grund dessen hätte sich ein falsches Fach geöffnet, was ich nicht glaube, auch habe ich der Person am Telefon noch berichtet, dass die bei letzten mal (davor) feucht was und die Pappe des Pakets durchgeweicht war und ich vermute, dass die Packstation undicht ist und ich dies für das Problem hatte, bei Amazon war man sehr nett und erstatte mir das Geld, was für mich OK ist mir ist nur wichtig das Nachforschung gestellt wurden.

Nun frage ich mich ob ich die Packstation weiter nutzen soll oder nicht. Die Packstation hat für mich zwei Vorteile Bestellungen kommen dort früher an und ich bin zeitlich nicht an die Zeiten der Filiale gebunden, aber ich hätte auch gerne immer meine Bestellungen, was würde ihr tun, wenn ich Alleinstehend werd und keiner für euch die Pakete annehmen kann ?

...zur Frage

"Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt" - Mit welcher Verzögerung ist zu rechnen?

Ich erhielt Samstag eine Zustellankündigung für selbigen Tag (Samstag).

Das stimmte natürlich schon mal nicht. Die Zustellankündigung enthielt die Uhrzeit 09:00-13:30 Uhr. Allerdings erhielt ich die E-Mail ja auch erst um 16 Uhr. Paket natürlich noch nicht erhalten.

Nun sehe ich im Sendungsverlauf für Samstag den letzten Eintrag:

"Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt"

Diesen Fall hatte ich noch nie. Wann kann ich nun mit meinem Paket rechnen?

Dauert dies i.d.R. länger? Oder mit welcher Verzögerung muss ich rechnen?

...zur Frage

Packstation korrekt angeben...

also...soweit ich gelesen habe bietet jeder online shop welcher per DHL versendet ja die Sendung direkt zur Packstation an, doch wie gebe ich diese als Empfangsadresse korrekt an?...

Beispiel mit Max Mustermann wäre net schlecht...;-)

Thx ;-)

...zur Frage

DHL-Beschädigung, wie lange dauert Weiterversand?

Hallo,

ich hatte Freitag gegen 12:30 eine Rolle als Paket aufgegeben (Paket, da größer als 90cm). Mal davon abgesehen, dass die DHL für eine Strecke von knapp 220km bis HEUTE FRÜH im Verteilerzentrum zum einscannen gebraucht hat, kam ein paar Stunden später folgender Hinweis:

'Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt.'

Wird das jetzt dort verpackt, oder nochmal hier zum Einlieferungszentrum zurückversandt? Und wie lange dauert es, bis es weitergeschickt wird?

Die Frau an der DHL-Hotline meinte, es müssen dafür speziell ausgebildete Mitarbeiter ran, andere dürfen das nicht machen.. Aber wie zum Teufel kann ne Rolle beschädigt werden?! Es war eine dieser richtig massiv dicken Papprollen, und die Deckel an beiden Enden hatte ich noch mit 3 Streifen Klebeband befestigt

...zur Frage

DHL Paket beschädigt und neuverpackt

Hallo, gestern las ich in der Sendungsverfolgung der DHL folgenden Satz: "Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt"

Ich möchte dieses Paket nicht annehmen! Als Lieferadresse habe ich aber die Packstation angegeben. Dort wird es also auf jeden Fall erstmal hineingestellt.

Weiß jemand, wie ich jetzt am besten verfahren soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?