Onlineshop als minderjähriger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, du musst beim Gewerbeamt in deiner Stadt ein Gewerbe anmelden. Ein Online-Shop ist genauso, wie ein lokaler Laden, ein Unternehmen und muss registriert werden, auch im Handelsregister, usw. 

Da du, wie Du schreibst, minderjährig bist, müsste der Shop von deinen Eltern betrieben werden, ansonsten wird das nichts.

Alternativ musst Du eben bis zur Volljährigkeit warten und Geduld haben. Aber bedenke auch stets, dass so ein Shop mehr als nur Spaß ist und Du sehr viel dafür machen musst und auch die Shoppflege, usw. wichtig ist. Also das geht von Domain bestellen, über CMS-System u. Webspace bishin zur Lieferung deiner Artikel.

Also ist alles nicht so einfach - nur zur Vorwarnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vasage
28.07.2016, 19:24

Ersteinmal danke, für die ausführliche Erklährung, allerdings möchte ich klarstellen, Das es heutzutage relativ einfach ist, eine Domain zu Registrieren und der ganze Kram. Das mit der Lieferung ist halt bisschen unpassend, da es in meinem mental geplanten Shop um einen Gameshop handeln soll, in dem man Software kauft. Aber, da ich das nicht erwähnt habe, könnten Sie das ja nicht wissen.

0

Was möchtest Du wissen?