Onlineshop - Shopware selber einrichten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

eine einfache Antwort / Empfehlung zu dieser Frage möchte ich nicht geben. Dafür ist die Thematik zu komplex.

Eine etwas ausführlichere Antwort habe ich schon einmal hier gegeben:

https://www.gutefrage.net/frage/von-wem-einen-guten-online-shop-erstellen-lassen-der-auch-sehr-gut-laeuft?foundIn=list-answers-by-user#answer-258572207

Shopware ist sicherlich ein sehr gutes System mit sehr vielen Möglichkeiten auf dem man aufbauen kann. Es ist sowohl für kleine als auch größere Shops geeignet. Man kann unter Umständen auch ohne Vorkenntnisse mit etwas Einarbeit eine grundsätzliche Einrichtung vornehmen.

Die Frage ist allerdings, ob Du damit glücklich, sprich erfolgreich wirst. Stell Dir vorab die Frage, wie das Marktumfeld in deinem Angebotssegment ist. Ist es stark frequentiert, wirst Du es schwer haben, mit einem 08/15 Shop Kunden überzeugen zu können, bzw. diese überhaupt erstmal auf dich aufmerksam machen zu können. Stimmt bspw. die Marketingstrategie nicht um Bekanntheit zu erlangen, hilft auch der beste Webshop nichts.

Auf der anderen Seite passiert was, wenn Dein Angebot wie eine Bombe einschlägt? Stimmt die Technik/Hardware oder die Schnittstellen zu anderen Programmen, wie die Warenwirtschaft im Hintergrund nicht, kann es dann schnell aufgrund der Anfragen zu Überlastungen und Ausfällen kommen, was Deine Kunden nicht positiv bewerten werden. Das Workflow-Management, also die Prozesse, wie die Bestellungen abgearbeitet werden ist sehr wichtig und der Onlineshop muss auf die vorhandene Infrastruktur angepasst werden.

Was ich damit meine:

Zum --Betreiben-- eines Onlineshops gehört nicht nur das Einrichten davon, siehe oben verlinkte Antwort!

Gerade am Anfang eines Unternehmens bzw. Onlinevertriebs ist oft das Geld / Budget knapp und man möchte Geld durch Eigenleistungen sparen. Aber ist es dann wirklich so? Gerade weil man nicht die 100%ige Expertise hat, läuft man Gefahr, die Dinge falsch anzugehen... ist es dann später erforderlich gegenzusteuern, kostet es dann viel viel mehr Zeit, Mühe und Geld.

Mein Ratschlag dazu: Beantworte Dir also diese Aspekte selbst, worauf Du Dich / Dein Unternehmen konzentrieren möchtest:

  • IT-Experte werden und den Onlineshop selbst einrichten / betreiben
  • Branchen-Experte werden und die besten Produkt-/Service-Angebote für deine Kunden machen
  • Alle Aufgaben eigenständig (ggf. mit spezialisierten Mitarbeitern) lösen - inhouse
  • Branchenfremde Aufgaben mit Dienstleistern lösen - outsourcing

Dieser Beitrag kann Dir in diesem Zusammenhang auch weiterhelfen:

https://www.gutefrage.net/frage/onlineshop-system-fuer-mobilfunkshop-mit-tarifauswahl?foundIn=list-answers-by-user#answer-259408157

Shopware kannst Du natürlich auch selbst einrichten. Es liefert bereits zahlreiche Grundeinstellungen mit, und du kannst enorm viel weiteres selbst in der kostenfreien Variante ohne Programmieraufwand einstellen. Wenn Du doch mal eine Ergänzung brauchst, gibt es dafür sicher ein Plugin, welches Du nur einfügen und konfigurieren musst - auch nichts mit programmieren. Für den Einstieg in das Geschäft wäre das sicher die beste Wahl zumal Du später den Shop mit Shopware auch erweitern könntest.

Ach, mach es dir nicht unnötig kompliziert. Ich würde die Seite über Wordpress laufen lassen und den Shop über ein passendes Theme einbinden. Da brauchst du nichts selber programmieren, nur befüllen. :)

Was möchtest Du wissen?