Onlineshop - Gewerbeschein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegenstand der Gewerbeerlaubnis muss im Wortlaut um "auch online" ergänzt werden.

Kostet je nach Gemeinde etwa 20 Euro - kurz umschreiben und fertig wenn sich sonst nichts ändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn schon der Handel vermerkt ist, in der Regel nicht. Das reicht aus.
Außer die Ware die man verkaufen möchte ist Genehmigungspflichtig...also Waffen, Medikamente, Lebensmittel usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebensmittel sind nicht genehmigungspflichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Waren deines Shops denen auf der Gewerbeanmeldung entsprechen und der Betriebssitz identisch ist, brauchst du nichts weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?