Onlinedienst -> Abmahnung von RBS Kipke rechtens? Leider gezahlt!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hmm gefühlt würde ich sagen der fehler war schon ünerhaupt geld zu überweisen... hast du den dienst überhaupt genutzt? wo sitzt die firma welches recht (land) gilt dort? die behauptung das geld sei nicht angekommen würd ich erstmal in frage stellen, denn dann müsste es ja zurück kommen, kontonummer wirst du ja wohl nicht falsch angegeben haben. mach mal screenshots von den impressen,sicher die agb's etc. und dann lass die sache auf sich beruhen. das klingt alles nach übler abzocke und du bist drauf reingefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wasndalos 08.05.2010, 20:46

Mh, die Seite ist www.adultfriendfinder.com. Das Unternehmen ist in den USA ansäßig. General Counsel, Friendfinder, Inc.220 Humboldt Ct, Sunnyvale, CA 94089 United States Das mit der Überweisung werde ich auf jeden Fall noch ein Mal durch eine Bank prüfen, trotzdem bin ich mir jetzt schon sicher. Kann ich mein überwiesenes Geld noch zurück holen?

0
ronmel 08.05.2010, 20:56
@wasndalos

von wo kamm das schreiben aus deutschland oder irgendwo anders her... die sind schon nicht ganz unpopulär, aber ich würd es einfach drauf ankommen lassen, kommt das schreiben nicht aus .de würd ich es in müll werfen.

erstmal kontoverbindung der überweisung checken wenn ok beweise sichern und abwarten

0
wasndalos 09.05.2010, 20:45
@ronmel

Also es kommt zwar aus Deutschland, aber meine PLZ war auch noch falsch. Zudem ist der Anwalt nur über eine 2€ teure 0900-er Nummer zu erreichen. Hätte ich dem Unternehmen nicht wirklich 25€ abgezweigt, dann hätte ich dem Kerl auch nichts überwiesen. Habe ich denn eigentlich noch eine Möglichkeit, mein Geld zurück zu bekommen? Ich werde auch noch ein mal als Paradebeispiel die Woche eine Kopie des Schreibens hochladen.

0

Was möchtest Du wissen?