Onlinebestellung - anders als mit Überweisung zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deswegen heißt es ja "Online", da gibt es keine Barzahlung. Da musst Du in ein Geschäft vor Ort gehen, wenn Du bar bezahlen willst.
Da Du nicht volljährig bist, darfst Du gar nicht online kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chrisssssssss 12.07.2017, 19:07

Ehrlich gesagt bin ich volljährig, jedenfals ist man das ab 18 hab ich gedacht.

0
chrisssssssss 12.07.2017, 19:13

Zu schade, dass sich das Alter innerhalb von 2 Tagen nicht ändern kann.

0
dresanne 12.07.2017, 19:32
@chrisssssssss

Du brauchst keine altkluge Antwort zu geben. Wenn ich alleine Deine Frage lese, dann bezweifle ich sogar die 17 Jahre. Jedes Schulkind weiß, dass man bei online-Bestellungen auch online bezahlt.

0
chrisssssssss 12.07.2017, 19:40

Ganz genau, denn wie jeder weiß wird das jedem in der Grundschule beigebracht. Ich hab generell kein Problem, wenn mir Leute was vorwerfen, ich meine du hattest einen guten Grund davon überzeugt zu sein, ich wäre nicht volljährig. Ist nur bisschen ärgerlich, nach einer meiner Meinung nach einfachen und logischen Aussage penetrant vorzuwerfen, man habe recht.

0
dresanne 12.07.2017, 19:43
@chrisssssssss

??? Und was willst Du damit sagen? 6 Zeilen, aber ohne nachvollziehbaren Inhalt.

0

Die Zahlungsmöglichkeiten sind auf der Seite des Shops angegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Nachnahme dann bezahlst du an der Tür beim Post-Paketboten.
Pay-pal is aber bei jedem Händler anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Nachnahme, wenn es der Shop anbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?