Onlinebanking zugang gesperrt wegen trojaner?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein PC ist nicht mehr vertrauenswürdig, da jetzt noch OnlineBanking zu betreiben wäre Wahnsinn!

Dein System ist kompromiert und gehört komplett neu aufgesetzt.

Zudem musst du dringend bei deiner Bank anrufen und dein Konto vorläufig für OnlineBanking sperren lassen sowie eventuell erfolgte Transfer rückgängig machen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher soll die sparkasse wissen ob du nen virus hast, wenn du das nochnichtmal selbst sagen kannst

dazu die tatsache, dass sich deine zugangsdaten geändert zu haben scheinen macht das ganze recht verdächtig, ruf sofort an und lass das konto sperren und buchung wenn möglich storniern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso versuchst du dich überhaupt da einzuloggen, wenn du schon weißt, dass der PC verseucht ist? Mach den PC erst einmal komplett sauber und gib dann erst vertrauliche Daten dort ein. Welchen Virenscanner benutzt du denn? Nicht alle halten, was sie versprechen. Probier doch mal den AVG-Virenscanner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IRON67
03.04.2012, 00:44

Nicht alle halten, was sie versprechen.

Kleine Korrektur: Keins hält, was es verspricht. Keins.

0

Dann rufe sofort bei der Servicehotlinie an und frage bei deiner Sparkasse nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?