Onlinebanking für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Justoneanswerpl,

wie mein Vorgänger Jofischi gesagt hat, hat Online Banking mit der Bezahltart nichts zu tun.

Doch viele der Anbieter oder Verkäufer, werden das Lastschriftverfahren nicht anbieten wollen, da du als Kunde die Möglichkeit hast, eine Lastschriftbuchung innerhalb einer bestimmt Frist zu widerrufen. Daher bieten die meisten eine Sofortüberweisung oder andere Zahlmöglichkeiten an.

Denn, wenn du das Geld selber überweist, kannst du das Geld nicht mehr zurückfordern, sofern es sich um ein dubioses Geschäftsvorfall handelt..

Bei der Kreditkartzahlungen ist es meist anders.. da die Kreidtkarte sofort belastet würde, jedoch bei Streitigkeiten bei der du selber Nachweisen müsstest, dass du betrogen worden bist, dann entschädigt die Kartenausgebende Firma dein Verlust und somit ist die Zahlung hinsichtlich zum grössten Teil abgesichert.

Ich empfehle dir ein PayPal -Konto zu eröffnen, zumal viele Verkäufer auch die PayPal Funktion anbieten. Hier sind beide Seiten zu 100% abgesichert.

Also.. keine Daten über das Girokonto einfach so preisgeben.. das kann sehr schnell nach Hinten losgehen.

Sijay333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Onlinebanking hat erst mal nichts mit der Zahlungsweise Lastschrift zu tun. Beim Onlinebanking wirst du selbst aktiv, du arbeitest mit deinem Konto. Bei einer Lastschrift gibst du dem zahlungsempfänger lediglich deine Kontodaten. Und der kümmert sich um den Rest, d. h. er bucht das Geld von deinem Konto ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Justoneanswerpl 04.10.2017, 22:01

Okay soweit verstanden aber woher weiß Amazon , oder die verschiedenen Firmen die an mich verkaufen dass ich das über lastschrift machen möchte ? Zb gibt es dort kein zahlungverfahren dass Lastschrift heißt oder so ähnlich... ich hoffe ich bin verständlich 

0
jofischi 04.10.2017, 22:03
@Justoneanswerpl

Ja wenn die Zahlart Lastschrift vom Verkäufer nicht akzeptiert wird, muss es eine andere Bezahlart geben. Und so musst du dann bezahlen. Bei solchen Geschäften bestimmt der Verkäufer, wie er das Geld gern hätte.

0
Justoneanswerpl 04.10.2017, 22:13
@jofischi

Also kann ich wenn die einzige bezahlart „ per Kreditkarte“ lautet nicht bestellen ? Denn meine Kartennummer wollen die nicht annehmen 

0

Was möchtest Du wissen?