Online versand von pflanzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

den kenne ich nicht, aber ich habe mich von den Onlineversendern schon verabschiedet. Egal ob Willemse, Bakker, as-Garten, anfangs funktionierte es problemlos, dann wurden falsche Pflanzen geliefert oder in schlechter Qualität, oder sie konnten angeblich wegen Adressproblemen nicht zugestellt werden (obwohl das beim gleichen vorher mehrfach problemlos funktioniert hatte). 

Ich habe schon gute, und schon schlechte Erfahrungen gemacht. Habe bei BALDUR bestellt. 

Man bekommt teilweise Arten, die im Baumarkt um die Ecke nicht unbedingt zu bekommen sind. Dass immer alle Pflanzen zu 100% angegangen sind, ist nicht der Fall, aber dafür sind sie preiswert und man bekommt meist so viele dass es trotzdem reicht. 

Habe so schon für einen Bruchteil des Geldes das ich im Gartencenter bezahlt hätte meinen Balkon superschön bepflanzt. 

Ich würde es auch wieder machen. 

In der Nähe gibt es doch bestimmt gute Gartencenter wie Dehner etc. Wenn du dort deine Wünsche äußerst, bestellt man dir auch Pflanzen, wenn sie nicht vorhanden sind. Dann hast du immer einen Ansprechpartner, was die Pflanzung, Düngung etc. betrifft. Ich habe mit Online-Pflanzenversendern keine guten Erfahrungen und verzichte darauf.

Klar das geht super! Habe selber gute Erfahrungen mit Bakker.com Riesen Assortiment und aus Holland (wie ich :-) ) Top Service und schnelle Lieferung.

Und nicht nur weil ich Holländer bin, aber die Qualität ist einfach sehr gut! 
Aber es gibt bestimmt auch sehr gute in Deutschland, einfach schauen.
Grundsätzlich ist nichts dagegen, Ware wird immer gut verpackt und kommt frisch und unbeschädigt an... Viel Erfolg!

Ich bestelle viele Pflanzen online und habe bis jetzt nur sehr gute Erfahrungen gemacht. 

ich hab bei gärtner pötschke bestellt. alles prima, gut verpackt, gut angewachsen, günstig, werde das nächstes jahr wieder tun


Was möchtest Du wissen?