Online Umfragen und belohnt werden

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Es kommt auf die Seite an 57%
Ja ,das ist reine Verarschung was die machen 33%
Nein, Das ist keine Verarschung 10%

9 Antworten

Es kommt auf die Seite an

Man kann mit Meinungsumfragen definitiv Geld verdienen! Reich wird man dadurch allerding nicht :)

Es lohnt sich immer, bei verschiedenen Instituten angemeldet zu sein,
so erhöst du einfach die Anzahl der zugesendeten Umfragen. Die
Institute haben unterschiedliche Vergütungssysteme..bei einigen erhälst
du "echtes" Geld, bei anderen Prämien oder Gutscheine für diverse
Geschäfte/Onlineshops.

Yougov kann ich dir auch sehr ans Herz legen, da kann man sich 50 €
aufs Konto überweisen lassen. Der Vorteil hierbei ist, dass die Umfragen
meist nur sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen, darüber hinaus sind die
Umfragen auf dein Profil zugeschnitten, du wirst also nicht mitten bei
der Befragung einer Umfrage "rausgeschmissen", das ist bei anderen
Instituten echt nervig.

Außerdem kannst du bestimmen, wie häufig du Umfragen erhalten möchtest :)

 Lieber Gruß,

Jakuzzi

Diese Umfrage sind völlig uinteressant, so man Geld verdienen will. Du gibst deine Daten ein und damit wird Geld verdient, weil die Daten verkauft werden. Du hast keinerlei Kontrolle, wohin die Daten verkauft werden, kannst nichts überprüfen, wie auch ?

Wenn du deine Zeit rechnest die du vor dem PC sitzt und Umfragen beantwortest, einen Minimallohn von 8,50 € in Ansatz bringst, dann legst du nur Geld drauf. Viele machen eben den Fehler, dass die Zeit, die sie vor dem PC sitzen , überhaupt nicht berücksichtigen. Wenn man dann mal 25 € in 1 Monat bekommt und du dafür  vielelcht 5 Stunden vor den PC sitzt, woraus soll sich denn da ein Gewinn ergeben ?

Im Internet gibt es nach meinem Wissen nichts, was so an Nebeneinkünften angeboten wird, bei denen man wirklich Geld verdienen kann, so man seinen zeitlichen Aufwand berücksichtigt, was die meisten gar nicht machen.Die sehen nur einen Betrag und glauben, etwas verdient zu haben. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten kommt dabei nichts raus.

Wenn ich einen Stundelohn von 20 € ansetze und am Tag 7Stunden vor dem PC sitze um einer Nebenbeschäftigung nachzukommenn, dann wären das 7 x 20 € = 140,-- €. Dann könnte man von einer "lohnenden" Nebenbeschäftigung sprechen. Alles andere ist dummes Zeug.  Wenn jemand diesen Stundenlohn für eine Nebenbeschäftigung bekommt, die er über das Internet wahrnimmt, sollte er sich gerne mit mir in Verbundung setzen. Neben dem Stundenlohn muss ja auch noch etwas für die Arbeit rüberkommen, die man macht.Evtl. eine Provsison aus getätigten Geschäften oder Arbeiten.

Im Internet findet man so etwas nicht. Vielen Alleinerziehenden wäre geholfen, wenn es so etwas gäbe. Oftmals müssen die Bewerber auch noch Geld zahlem, was sich dann als verlorenes Geld herausstellt.

Zu verschenken hat niemand etwas . Aber zum Nulltarif zu arbeiten und sich mit 10 oder 25 € im Monat abspeisen zu lassen, dem ist leider nicht zu helfen.

Es kommt auf die Seite an

also ich bin bei ein paar so Seiten angemeldet, aber 5 Euro pro Umfrage hab ich noch nie bekommen. Damit werben die zwar, aber sowas ist seeeeehr selten. Ich bin z.B. bei toluna.com, da bekommst du Punkte die du dann irgendwann gegen Geld eintauschen kannst. Also das ist die Seite, wo ich am häufigsten solche Umfragen mache, deswegen fallen mir grad die anderen Seiten nicht ein, musst mal googlen dann findest du da schon ein paar. Aber reich wirst du davon nicht, also wenn du wirklcih aktiv dauernd an Umfragen teilnimmst kommst du vielleicht auf 25€ in zwei Monaten..

Es ist und bleibt ein saumäßiger Stundenlohn - geh lieber beim Nachbarn den Rasen mähen, bei der alten Dame von nebenan die Treppe putzen oder führe Hunde Gassi. Da kommt mehr bei 'rum.

Das ist so nicht richtig. Man sitzt doch schön im warmen, schaut nebenbei Fernsehen und beantwortet dazu die Fragen.

Runde 6€ kommen dabei auf eine Stunde hochgerechnet immer bei rum.

0
Nein, Das ist keine Verarschung

Ich bin bei meinungsplatz.net und habe bisher einmal Geld ausbezahlt bekommen (10€). Ich bin soweit ganz zufrieden, allerdings gehört man da oft nicht zu den Zielgruppen. Nach einiger Zeit bekommt man aber nur noch Umfragen zugesendet, in der man zur Zielgruppe gehört. In 3 Monaten habe ich ungefähr 10€ bekommen.

Was möchtest Du wissen?