Online Umfragen seriös und lukrativ?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob es seriös ist, kommt ganz auf die Seite an, die einen wollen tatsächlich jemanden, der an der Umfrage teilnimmt, die anderen wollen Deine Daten.
Lukrativ ist keine dieser Seiten, bei den schlechten bekommst Du am Tag Cents im Kommastellen Bereich , bei den "guten" Seiten wenige Cent am Tag.

Selbst für Nebenbei ist das einfach viel zu viel Aufwandt, es ist lukrativer durch die Fußgängerzone zu gehen und nach runtergefallenen Münzen zu suchen.

Schon wieder eine Antwort eines GF Teilnehmers der wirklich keine Ahnung hat. Hier wirft er wohl Paidmail in einer Schale von seriösen Umfrageportalen

0

Hallo,

ich habe mir vor zwei Jahren dieselbe Frage gestellt und insgesamt ca. 20 Anbieter getestet. Dass du damit nicht reich wirst, haben hier schon einige geschrieben, aber man kann definitiv ein nettes Taschengeld verdienen. Man muss es nur richtig angehen, d.h. registriere dich gezielt bei den Anbietern, die gut bezahlen.

Empfehlen kann ich aus eigener Erfahrung folgende Anbieter (einfach mal in google eingeben): Entscheiderclub, Meinungsplatz, ask gfk. Da bekommst du 1 € pro 10 Minuten Umfrage. Nun musst du bedenken, dass du bei manchen Umfragen nach wenigen Fragen aussortiert wirst, weil du nicht zur Zielgruppe gehörst. Diese Zeit geht dir natürlich flöten. Andererseits mache ich immer wieder die Erfahrung, dass ich einige Umfragen wesentlich schneller beantworten kann. Man wird nämlich pauschal bezahlt, z.B. steht da dann Vergütung 2 €, Zeitaufwand 20 Minuten und ich brauche nur 15 Minuten. 

Alles in Allem berücksichtigt (ich führe genau Buch darüber) komme ich auf einen Stundenlohn von 6 €. Es gibt  aber auch Anbieter, da verdienst du so gut wie nichts. Die locken dich mit Angeboten wie 10 € pro Umfrage, tatsächlich wirst du zu solchen Umfragen aber nie eingeladen! Deshalb bin ich heute fast nur noch bei den drei oben Genannten aktiv. 1-2 Umfragen am Tag sind realistisch. Im Monat kannst du auf jeden Fall 50 € schaffen, ich hatte auch schon 76 € / Monat und das gemütlich auf der Coach sitzend. Ich meine, klar ist 6 € nicht viel aber man braucht keine Fortbildung und arbeitet von zuhause aus und kann nebenher noch quatschen, fernsehen...Es ist in der Regel nichts anspruchsvolles.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Wenn du weitere Fragen hast, kontaktiere mich. Viele Grüße Morina


Ich kann hier Deinen Ausführungen nur teilweise entsprechen. Mit Deinen drei aufgeführten Portalen, nehme ich Dir nicht ab, dass Du da rd. 50€ mtl. erzielst.

Mal ebend eine Umfrage durchklicken wird schnell von serösen Portalen erkannt. Richtig ist, das jeder erfahrene Umfrageteilnehmer im Laufe der Zeit eine gewisse Routine entwickelt.

Auch hier das erwähnte Portal "Meinungsplatz" liegt bei mir im unteren Teil der besonderen Portale.

Was mich bei deinem Kommentar sehr stört, Du siehst glaube ich nicht den genauen Sinn von Online Umfragen. Schade, mit Deiner Einstellung wirst Du nicht gerade Zukunft bei Portalen sein.

Gibt man sich nämlich Mühe, dieses wird nämlich auch bewertet, sind auch schnell mal Umfragen von 20 Minuten möglich bei denen man mal 20€ verdient.

Ich glaube aber nicht, das Du dazu so schnell eine Einladung bekommst.

0
@GerneHelfen

Ich lese gerade mit Spannung deinen Kommentar. Welche Plattformen kannst du denn empfehlen? Ich habe um die 20 getestet und die 3 genannten erscheinen mir am ansprechensten. Die Art der Umfragen vor allem bei Entscheiderclub finde ich ansprechend und hochwertig gestaltet. consumer opinion mag ich auch noch, das habe ich vergessen. Meinungsplatz liegt bei mir auch im untereren Bereich meiner Favouriten. Es sind die Portale, wo ich am meisten verdient habe. Ich habe auch bei Umfragen mit Kamera mitgemacht, dann kann man mehr verdienen oder auch solche, wo man Tagebuch führen soll, z.B. einen Ernährungsplan, was ich täglich so koche oder es gab Geld für die Umfrage plus 5 €, wenn ich im Laden ein Produkt fotografiert habe.

Es gibt ja immer mal Fangfragen, wo die Unternehmen ausfiltern, wenn man nicht bei der Sache ist, wo man gefragt wird: Nenne den aktuellen Monat oder in dieser Art. Aber wirklich anspruchsvoll sind die Umfragen nicht. Ich gebe mir schon Mühe und schreibe auch Texte und gebe nachher Feedback, wie mir die Umfrage gefallen hat. Aber es ist ein bezahltes Hobby. Richtig Geld verdienen im Internet funktioniert anders.

0

Ob eine Umfrage "seriös" ist, kommt auf die Umfrage an.

Nein, durch ausfüllen von Online-Umfragen kann man nicht viel Geld verdienen, höchstens ein paar Centbeträge.

Ja, man kann mit bezahlten Onlineumfragen Geld verdienen. 

Dies schreibe ich entgegen all den immer wieder geäusserten negativen Meinungen von Menschen die sich offensichtlich noch nie ernsthaft mit diesem Thema auseinander gesetzt haben. Als ich mal arbeitslos war hab ich dies intensiv getan und kann den Markt für bezahlte Online Umfragen recht gut beurteilen. Ich spreche ausdrücklich nicht über Paid Mail oder Paid 4Klick - das finde ich persönlich absolut übel! 

Wo ich teilweise recht gebe: Du wirst nicht reich dabei!

Es gibt seriöse Anbieter von bezahlten Online Umfragen,  die bezahlen hochgerechnet 10 Euro die Stunde (ich kenne 2). Ein paar andere zahlen noch gut und sind durchweg seriös. Ich mache pro Monat ca. 50 Euro bei 5-6 Stunden Aufwand.

Meine Tipps:

Neue Mailadresse nur für die Umfragen

Achte auf tiefe Auszahlungsgrenzen

Mal in die AGB anschauen kann nicht schaden

Ich nehme nur Banküberweisung, Paypal und Amazon Gutscheine, keine Zonks und wenn ich Spenden will, dann mache ich das nicht über solche Portale

Portale die nur unterdurchschnittlich bezahlen, da ist mir definitiv der Zeitaufwand zu schade

Fragen? Guckst Du Uwitz

10€/Std. finde ich recht hoch, es sei denn, man berchnet Sonderumfragen in mehrere male pro Jahr kommen, dazu.

Ansonsten bist Du Uwitz einer der wenigen bei GF, ausser mir..hihihihi, der das System Umfrageportale verstanden versucht.

0

Hallo,ich bin auch bei so einigen registriert...

Bisher habe ich nur eine Auszahlung von meinungsort erhalten(die bezahlen jedoch total schlecht,25-50cent für 10-15min!)

Der einzige Vorteil ist die niedrige Auszahlungsgrenze von 2,50€

Bei global test market habe ichs auch vor 5 tagen beantragt bisher ist nichts angekommen!

Bei mobrog bekommt man noch am meisten (1-2€pro Umfrage)jedoch fliege ich da immer raus,da ich angeblich nicht geeignet bin?!

Bei mysyrvey und toluna mache ich nicht mehr mit(habe da nur schlechtes gehört!)

IIpsos,entscheiderclub,mingle,Meinungsstudie,sollen ja so toll sein!?

Yougov ist glaube ich betrug !5000punkte für ein 4gb USB stick!und bei 1 Umfrage bekommt man max250 Punkte!

Was ist eigentlich mit :empfohlen.de?bekommt man da wirklich sein Geld?

Ich bin da echt schon total frustriert ,was das angeht!

Von daher,welche könntest du mir vllt empfehlen?welche 2 sind das?

MFG dog1123

0

nein kann man nicht, zumindest nicht so, dass es sich lohnt. Niemand schenkt dir einfach so viel Geld

Was möchtest Du wissen?