Online Umfragen Geld verdienen x?

2 Antworten

Ja, man kann natürlich beliebig viele Seiten nutzen, aber es rentiert sich nicht wirklich. Wenn mich ein Thema nicht interessiert, klick ich manchmal einfach irgendwas an, weil die Prämie für eine Umfrage ja immer an der voraussichtlichen Dauer bemessen wird und so schnell, wie der Anbieter meint, ist man selten.

Vertrauenswürdige Seiten sind z. B. meinungsstudie, Toluna, opinion-people, meinungswelt, meinungsplatz, marketagent, Global Test Market, Pareon oder YouGov. Die sind alle in Ordnung aber wie gesagt, wirklich rentabel normalerweise nicht :)

Naja, wenn man sich bei allen 50 Instituten anmeldet und zweimal die Woche (neben den einlaufenden Emails) sich dort anmeldet und kontrolliert, ob UMfragen vorliegen, hat man schon einiges zu tun. Dreistellig wird der Ertrag nicht monatlich werden, aber es lohnt sich....und doppelte Umfragen bekomme ich selten, d.h. eine UMfrage bei mehreren Instituten.

Auf Umfragseiten.de kannst du dir nach Prämien suchen, oder google anschmeißen. 

Und in der regel bekommst du 10Cent pro Minute, also 6EUR die Stunde (theroretisch)....steuerfrei....und am PC....

0
@carsten75reh

6 € die Stunde, wenn überhaupt. Du setzt dich also 5 Stunden vor den PC und bekommst, wenn du Glück hast, 30 Euro für diese Zeit. Kannst du mir mal erklären, wo du da einne Gewinn siehst ? Der Minimallohn beläuft sich auf ca, 8,50 € die Stunde und du glaubst mit 6 € pro Stunde einen Gewinn gemacht zu haben.

0

Seiten wie z.B Heimarbeit sind seriös. Aber ganz ehrlich, dass rentiert sich nicht wirklich, weil du meist nur ein paar Cent für dann 10-15 Minuten Arbeit bekommst. Zeitung austragen...ist da deutlich effizienter

Was möchtest Du wissen?