Online Umfrage hilfreich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja, je nachdem könnte es sich halbwegs lohnen.

Ich hab mich mal bei einer dieser Onlineumfragen angemeldet, bekomme auch regelmäßig Benachrichtigungen via Email für "auf mich passende" Umfragen. Doch meist sind es Beträge von weit unter 1 Euro die man für eine beantwortete Umfrage erhält. Ganz selten mal ist etwas dabei für das man über 1 Euro bekommt.

Und dann wird anhand von den ersten Fragen "ermittelt" ob man sich für die Umfrage eignet.

Letztlich kämst du da monatlich auf maximal 10 Euro (wenn nicht sogar weniger).

Lohnt sich das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beantwortest einfach Umfragen, kreuzt an, was dir gefällt, wie du was findest, wie oft und wann du etwas machst (z.B. Fernsehen schauen oder Radio hören).

Ich mache bei mehreren Umfrageinstituten mit seit einigen Jahren. Das funktioniert auch, aber reich wirst du dadurch definititiv nicht. Es ist nur ein sehr kleines Zubrot. Manches macht Spass, anderes nicht so.

Man beurteilt neue Produktideen oder Werbungen.

Man erhält online Einladungen, manchmal mehr, manchmal weniger. Zuerst füllt man persönliche Fragen aus, die dann hinterlegt werden und danach wird man ausgesucht, ob man für die Umfrage passt.

Die Einladungen muss man schnell bearbeiten, denn die sind nicht sehr lange online, manchmal nur Stunden, selten ein paar Tage. Meist ist im Vorfeld eine Vorauswahl und an fliegt dann schnell raus, weil man nicht passt für die Umfrage.

Wird man genommen und beendet die Umfrage, dann gibt es Punkte, die an von Zeit zu Zeit in Gutscheine umwandeln kann, z.B. Amazon oder Auszahlung per Paypal.

Bis an da was angesammelt hat, das dauert seine Zeit, viel mehr als einmal im Jahr so 20 - 40 Euro gibt es selten pro Meinungsforschungsinstitut.

Selten hat man mal was längeres, das ist aber auch mit mehr Aufwand verbunden. Ich habe mal an einer Gruppenumfrage 2 Wochen teilgenommen, da musste an 2 Wochen jeden Tag Fragen ausführlich beantworten und die Antworten von anderen Lesen und was dazu schreiben, ca. eine Stunde pro Tag. Das war sehr interessant und hat mir Spass gemacht, Thema war interessant und ich schreibe gerne und schnell.

Da gab es am Ende einen Freiflug (Hin und Zurück) für eine Person innerhalb Europas, Ziel und Zeit frei wählbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich selbst habe die Erfahrung bekommen dass du pro Umfrage a 40 Minuten 15 Punkte bekommst oder weniger und ab 2000 Punkte kannst du dann beispielsweise an einem Gewinnspiel teilnehmen.. andere Seiten bieten einen verdienst von 0.001 Cent pro Antwort an also im Endeffekt lohnen sich arbeiten von daheim nur auf anderen Gebieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leomaus21062002
05.05.2016, 15:20

hi kannst du mir mal helfen ich bin erst neu und habe bis jetzt nur eine frage vom handy aus online gestellt doch am computer bekomme ich das nicht hin kannst du mir helfen

0

copy paste einer ähnlichen Antwort:

Ja - es gibt seriöse Anbieter von bezahlten Online Umfragen
Nein - man wird nicht reich dabei

Seriös bedeutet für mich:

faire Bezahlung (hochgerechnet 10 Euro pro Stunde)

Auszahlung via Bank / Paypal oder maximal Amazon Gutscheinetiefe Auszahlungsgrenze

Teilweise
muss ich den bisherigen Antwortern recht geben: Unseriös ist, wenn 10
Umfragen pro Tag angepriesen werden! Das erreiche ich nicht mal bei
meinen Top Portalen pro Monat. Unseriös sind aber auch solche pauschalen Statemenets, bei denen alles Schlecht geredet wird. 0.50 Euro pro Umfrage, da mache ich schon mit, wenn die Umfragedauer mit 3 Minuten angegeben wird, dann komme ich auf meinen fairen Stundenlohn, bei einer Umfragedauer von ca 15 Minuten  -> vergiss es !

Auf der anderern Seite gibt es ein Portal, das bietet, ich nenne es "Quickies" an, also recht kurze Umfragen, nicht ganz so gut bezahlt, da mache ich mit. Ist nicht wirklich ein Zeitfresser aber  da werden aktuelle und interessante
Themen abgefragt.

Und noch ein Wort zu Screen -Outs & Co.: Je nach hinterlegtem persönlichem Profil (Alter, Geschlecht, Wohnort) kann es natürlich sein, dass man für eine angebotene Umfrage nicht interessant ist.

Ob man da mitmachen soll? Ausprobierren und: Gesunder Menschenverstand und eine neue email nur für diesen Job  helfen
weiter. Mir direkt eine Nachricht oder Tante Google nach mir suchen lassen ist auch ne Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte es vor ein paar Jahren mal auf verschiedenen Sites ausprobiert. Also wenn du damit Geld verdienen willst lohnt sich das nicht.

Meistens sind es Cent beträge die man da bekommt und meistens muss man erst einen gewissen Betrag ereichen damit es überhaupt ausgezahlt wird .

Meistens bekommt man auch nur alle paar Tage bzw Wochen mal eine Umfrage.

Was sich da mehr lohnt ist die Google umfrage auf Android. Da bekommt man als Belohnung Google Play Guthaben. Und kann sich ab und an ne App für umsonst gönnen. Die Umfragen sind auch nicht lange. Man braucht nicht mal eine Minute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi ja diese seite ist sehr hilfreich. ich habe mal auch eine frage an dich wie kann ich eine neue frage online stelllen bin am computer kannst du mir bitte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als unterstes Glied in dieser Online-Umfrage-Tester-Branche wirst du niemals ein brauchbares Einkommen erzielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?