Online Sprachtest mit Zertifikat?

4 Antworten

Ich arbeite an einer Sprachschule. Da kann ich dir sagen, dass das Ergebnis vom Online-Test i.d.R. immer aufgebauscht ist. Es gibt sogar Leute, die vor Ort beim Enstufungstest im Wörterbuch kramen, sobald der Lehrer die Klasse verlässt. Die pissen sich nur ans eigene Bein. Aber kurzum: ein halbwegs anerkanntes Zertifikat kann dir nur ein Test bringen, bei dem ein Lehrer anwesend ist und der auch in gewisser Weise den Faktor Zufall ausschließt und einzuschätzen weiß, auf welchem Niveau die Fehler gemacht werden und auf welchem nicht und nicht einfach Punkte hernimmt.

Das Ergebnis von dem Test soll dann schon das "Zertifikat" liefern? Du kannst doch nicht für einen online-Test ein Zertifikat bekommen. Da weißt ja niemand, wer die Antworten eingibt, ob die nicht irgendwo abgeguckt sind oder ob nicht gleichzeitig 13 Leute die Antworten eingeben!

Leute - bitte Frage richtig lesen! Ich brauche KEIN ANERKANNTES Zertifikat - es geht nur um die Einschätzung! Das Wort "Zertifikat" war vielleicht schlecht gewählt, ich brauche nur ein "Dokument", das das Testergebnis festhält.

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Welche Fremdsprache soll ich wählen, Latein,Spanisch oder Italienisch?

Hallo! Bald muss ich für die EF eine neue Fremdsprache wählen,aber ich bin nicht sehr gut in Englisch.Darum wollte ich es mit einer neuen Sprache ausprobieren :)

...zur Frage

Wie fandet ihr euren Fremdsprachenunterricht an der Schule?

Habt ihr durch den Unterricht die Fremdsprache gelernt? Hattet ihr den Unterricht gerne? Braucht ihr die Fremdsprache(n), die ihr in der Schule gelernt habt? Habt ihr nach der Schule noch Fremdsprachen gelernt? Nutzt der Fremdsprachenunterricht in der Schule? Wie viele und welche Fremdsprachen sollte man in der Schule lernen? Wie gestaltet man den Fremdsprachenunterricht am besten? Sollte eine Revolution stattfinden?

...zur Frage

Vokabellisten Englisch B2 C1?

Hallo

gibt es online irgendwo Vokabellisten für Englisch für das Niveau B2 oder C1? Ich hab bis jetzt noch nicht so recht was gefunden, bzw, nur Verweise auf Bücher.

...zur Frage

Wie würdet ihr jemanden beurteilen, der vier Fremdsprachen auf B1 oder B2-Niveau spricht?

Bzw. genauer gesagt zwei auf B1 und zwei weitere auf B2-Niveau? Ist das eher eine gute Leistung, wenn man bedenkt, dass viele mit Mühe und Not A2 in Englisch schaffen, oder eher erbärmlich, da man sich zwar einigermaßen problemfrei über fast alle Themen in vier Sprachen ausdrücken kann, aber nicht wirklich behaupten kann, auch nur eine einzige Fremdsprache fließend zu beherrschen? Oder würdet ihr euch da einfach keine Gedanken machen und es einfach als zusätzlichen Ansporn sehen, in mindestens einer Sprache in absehbarer Zeit C1 zu schaffen?! (Für die, die nicht wissen, wovon ich rede: Ich meine den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen, siehe Wikipedia)

...zur Frage

Englischstudium mit B1-B2 Level?

Hallo,

ich habe eine Zusage für das Englischstudium erhalten ( Beginn:Oktober) und habe derzeit ein B1-B2 Niveau. Vorausgesetzt wird allerdings C1. Ich habe vor, einen Intensivkurs zu machen für das C1 Zertifikat, bestehend aus 50 Einheiten. Ich hatte Englisch Lk im Abi aber das ist nun einige Jahre her und mein Englisch ist eingerostet. Habt ihr Erfahrung und könnt mir sagen ob ich das Studium bewältigen könnte? Habe nämlich Angst in der Volesung zu sitzen, nicht alles zu verstehen und mitreden zu können.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?