online shop für bücher einrichten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich glaube, dass das illegal sein könnte. geh doch zu ebay oder ebay kleinanzeigen und stell da ein. das klappt zumindestens immer

gekar 22.06.2011, 22:02

ich bin mir nicht sicher ob ebay das richtige ist. das sind bücher die ich veröffentlicht habe.

0

Warum eröffnest Du nicht deinen eigenen Online-Shop? Dann kannst Du mit Suchmaschinenmarketing gezielt deine Bücher bewerben. Wenn Du dazu Fragen hast, her damit.

gekar 22.06.2011, 23:03

habe bereits werbeanzeigen auf facebook gemacht (für meinen Verlag). bis auf ein paar "gefällt mir" war nichts. als nächstes wollte ich es mit google adwords versuchen (wieder für den verlag).

0
jepesch 22.06.2011, 23:45
@gekar

naja, Google Adwords kann dich ruinieren, wenn Du dich damit nicht gut auskennst. Also Vorsicht. Du musst dafür sorgen, dass Du mit deinen Keywords auf die TOP 3 in Google kommst. Organisch, nicht bezahlt! Mit der richtigen Website + Shop kannst Du dafür sorgen. Eine Verbindung mit Facebook, Xing und Twitter ist gut, aber bitte auch hier nicht bezahlen ...

wie ist denn deine Website und deine fanpage?

0

warum machst du es nicht via amazon? klappt prima

gekar 22.06.2011, 22:04

ich werde es auch über amazon machen, hätte aber gerne dazu einen eigenen shop. oder kann man die zwei shops irgendwie kombienieren?

0
adavan 22.06.2011, 22:10
@gekar

Kombinieren nicht. Eigen ist eigen und amazon amazon. Bei amazon bist du halt auf der sicheren Seite, was Bezahlung angeht (ohne paypal etc. sondern über ein eigenes Zwischenkonto.) Dafür erheben sie halt Verkaufsgebühren, und oft sind die Preise erschreckend niedrig. Aber es wird eh keiner ein Buch bei dir kaufen, dass er spottbillig bei amazon kriegt :(( Vorher Preise vergleichen lohnt sich.

0
adavan 22.06.2011, 22:16
@adavan

ach, hab grad gelesen, dass es deine eigenen Bücher sind. Dann geht kombinieren, wenn dein Verkaufspreis der Gleiche wie bei amazon ist. Lohnt sich aber erst ab größeren Auflagen. Und du verdienst auch weniger pro Buch, wenn du amazon Dienste in Anspruch nimmst (die wollen ja auch dran verdienen)

0
gekar 22.06.2011, 22:24
@adavan

mir ist klar, dass amazon auch etwas verlangt. ich dachte mir nur: verkaufe die bücher auch über amazon, weil jeder amazon kennt. ähnlich auch bei libreka. ich finde nur, dass man als verlag doch eigenen shop haben sollte.

0
adavan 22.06.2011, 22:41
@gekar

Ja mach beides und ordentlich Werbung :) schließlich müssen die Leute auch wissen, dass es dein Buch gibt! Und Gewerbe anmelden!

0
gekar 22.06.2011, 22:54
@adavan

danke für die tips! :) Gewerbe habe ich schon angemeldet. nur ein shop fehlt und autoren die bei mir ihre werke veröffentlichen wollen. aber ich bin ein optimist :)

0

Was möchtest Du wissen?