Online Shop eröffnen, was muss man dafür machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Antwort bezieht sich auf "Abmahnsicherheit"

-Impressumpflich

-unzulässige oder fehlerhafte AGB

-Widerrufsrecht

-Datenschutzerklärung

-Newsletter mit double-opt-in (wichtiges Thema) also der Nutzer muss erst seine Email Adresse bestätigen bevor er Newsletter bekommst.


Das sind meiner Meinung nach die wichtigsten Faktoren für einen "abmahnsicheren Online Shop". Bzw. einfach mal danach Googeln, aber das wird manchmal vergessen und dann gibt es unerwartete Überraschungen.

In den anderen Sachen (Versicherung, Anwalt...)  kann ich dir leider nicht helfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 


Das Recht im Internet ist sehr umfangreich und wenn du professionell einen Shop eröffnen möchtest solltest Du dir unbedingt einen Profi an die Seite holen. Es gibt da sehr viel zu beachten besonders wenn du etwas verkaufst.

Ganz wichtig sind hier ein gutes Impressum und die AGB s. Dann solltest Du extra Rückgaberichtlinien angeben und den Jugendschutz beachten. 

Es ist auch wichtig das Du gewisse Regeln bei bestimmten Waren beachtest. Es kommt immer darauf an in welchem Bereich du verkaufen möchtest. Lebensmittel haben andere Richtlinien und Schutzgesetze als Waffen. Sind nur Beispiele, falls du dir darüber noch keine Gedanken gemacht hast.

Da gibt es sicher Quellen die auch Tipps geben, ohne gleich viel Geld zu verlangen. 

Viel Erfolg und ich hoffe das ich ein wenig helfen konnte

Sophia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?