Online-Rezepte aus Online-Apotheken legal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das halte ich für sehr grenzwertig, dass man sich selbst Rezepte ausstellen kann. Damit wäre die Rezeptpflicht praktisch ausgehebelt.

Dass nur ein Arzt bestimmte Medikamente ausstellen darf, ist ja dafür da um Missbrauch und Abhängigkeit und Schäden zu vermeiden.

phantyy 30.06.2017, 18:49

Um XXX kaufen zu können, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Unseren Ärzte können Ihnen nach der Beantwortung eines kurzen Online-Fragebogens ein Rezept ausstellen und anschließend mit der Post zuschicken. Ein Rezept von DrEd kann in jeder österreichischen Apotheke eingelöst werden.

Laut der Seite

0
Jaridien 30.06.2017, 19:06
@phantyy

In Deutschland ist es möglich, das ein Arzt online Beratungen und Therapien verschreiben kann, es muss aber min. einmal ein körperlicher Kontakt vorhanden sein. Eine reine Rezepterstellung nur aufgrund eines Online-Formular wäre somit nicht legal und verstösst gegen die ärzliche Grundsätze.

0
Jaridien 30.06.2017, 21:08
@phantyy

das ist ein österreichischer Link, und dr Ed ist ein britischer Anbieter.

Das Angebot  von dem Onlinearzt ist aber auch nur eingeschränkt, in Prinzip beschränkt sich das Angebot nur auf allgemein beschreibare Beschwerden, keine Notfälle oder akute Erkankungen.

0

Nehm an du willst Tramadol oder Tilidin bestellen. An sich sind solche Seiten durchaus als seriös anzusehen. Du schreibst dem Arzt deine Weh Wehchen, der leistet Unterschrift, reicht das Rezept in die nächste Apo und die Apo schickt dir deine Medis zu. Rechtlich war glaub ich auch nichts, was dagegen spricht. Die Preise sind etwas höher, weil der Arzt mitverdienen will, ich denke 20 Euro in der Drehe. Aber auf die Dauer geht sowas natürlich ziemlich ins Geld.

phantyy 30.06.2017, 18:56

Bitte was und was bestellen? haha

Ich mach mir grundsätzlich nur immer Sorgen im Internet von irgendwelchen Betrügern abgezogen zu werden oder dass es sogar illegal ist, aber die Seite wirkt zu "normal" und zu vertrauenswürdig dafür, deswegen hatte ich mich gefragt

0
phantyy 30.06.2017, 19:32
@BascoSauce

Ja ist mir bereits aufgefallen aber konnte nicht bearbeiten, danke :)

0

Das ist selbstverständlich gesetzwidrig. Rezepte gibt es nicht "online".

Ein Rezept stellt nur ein Arzt aus, der seinen Patienten in natura (und nicht per Video-"Cäming") untersucht und aufgrund seiner Diagnose das Rezept rausgibt.

"Online"-Rezepte sind Schwindel und werden "erstellt", um nicht zugelassene Arzneimittel an den Mann zu bringen. Keine seriöse Versandapotheke macht so etwas.

BascoSauce 30.06.2017, 18:47

Nein, ich hab mich damit vor 2 Jahren mal beschäftigt. Das ist legal, da es sich um Medikamente handelt, die gehen einfach so über die Grenze, also auch wenn das Paket rausgefischt würde. Kann sich natürlich auch schon wieder geändert haben, vor 2 Jahren war es jedenfalls nicht illegal.

0
phantyy 30.06.2017, 18:50

Um XXX kaufen zu können, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Unseren Ärzte können Ihnen nach der Beantwortung eines kurzen Online-Fragebogens ein Rezept ausstellen und anschließend mit der Post zuschicken. Ein Rezept von DrEd kann in jeder österreichischen Apotheke eingelöst werden.

Laut der Seite. Die Seite wirkt auch sehr vertrauenswürdig auf mich.

0

Du fragst grade, ob jemand dir legal Rezepte verschreibt, der kein Arzt ist. Wenn ich das so richtig verstanden habe, dann ist das unmöglich, dass sowas legal ist. Für Rezeptpflichte Medikamente brauch man ein ärztliches Rezept. Irgend ein Fragebogen wird auch nicht helfen. Lg

phantyy 30.06.2017, 18:43

Ich hab nie gesagt dass die Personen keine Ärzte sind. Laut den Seiten sind das sogar wirklich Ärzte. Bitte vorher den Link abchecken oder www.dred.com oder so, danke !

0
sungeheady 30.06.2017, 18:44
@phantyy

Also meinst du eine Ferndiagnose reicht für ein Rezept aus? Jeder normale Mensch könnte sich tausende solcher austellen lassen dann, sollte er einfach richtig lügen beim Fragebogen. Naja, ich bin mir sicher, dass sowas nicht klappt, aber kannst ja gerne versuchen, wenns man dich mit Logik nicht überzeugen kann.

0
phantyy 30.06.2017, 18:59
@sungeheady

Danke für deine "persönliche Meinung" ohne jegliche Information, die mir nicht weiter geholfen hat.

0

Was möchtest Du wissen?