Online Partner suchen Selbstständige Gastronomie

2 Antworten

ElitePartner hat den Ruf, für beruflich erfolgreiche und damit oft gestresste Menschen etwas zu sein. Ansonsten gibt es bei Friendscout auch genug Unternehmer...

Meinst du nicht jemand der auch selbständig ist hat ähnlich wenig Zeit wie du? Willst du unbedingt jemanden der auch selbständig ist? Eine Datingseite für Selbständige kenne ich nicht. Aber auf normalen anderen Portalen könnte man das einfach im Profil erwähnen.

Das habe ich wohl blöd formuliert. Ich suche nicht unbedingt jemanden der auch selbstständig ist, nur jemanden der damit keine Probleme hat oder der auch aus der selben Branche kommt und weiß was auf ihn zukommt und damit umgehen kann.

Hatte es schon mal mit Neu.de versucht, war aber nicht so zufrieden.

0

Bleibe ich nun allein?

Ich habe einen prekären Job und arbeite zusätzlich noch selbstständig, eigentlich jeden Tag ohne Urlaub und Freizeit und habe auch keine Freunde mehr – bleibt das nun so? Da ich so wenig verdiene, muss ich ständig am Notebook arbeiten, sonst reicht es nicht. Im Jobcenter aufstocken möchte ich nicht. Meine Arbeit macht mir durchaus Spaß, aber es bleibt keine Freizeit mehr. In irgendwelche Vereine gehen, nur um unter Leute zu kommen, ist auch nicht mein Ding. Da ich oft umgezogen bin und nun in einer sehr anonymen Stadt lebe, habe ich auch keine Freunde. Zu allem Überfluss bin ich deutlich über 50 und habe ein leichte Gehbehinderung. Bleiben nun den Rest meines Lebens meine Haustiere die einzigen sozialen Kontakte?

...zur Frage

Billige Online Shops für Sport und Freizeit Bekleidung?

Zu Primark komme ich nicht oft. Gibt es ein online Shop der genauso billig ist wie Primark? Ich möchte Sommer Sachen und Sport Sachen. Da mein Vater nicht viel Geld hat und ich noch zur Schule gehe, wäre es echt lieb von euch wenn ihr mir günstige Online Shops empfehlen würdet.

...zur Frage

Welche Vor und Nachteile gibt es beim Online Partnerschaft?

Hey Leute ich hätte eine Frage an euch. Viele Online Partnerbörsen haben eher einen schlechten als einen guten Ruf und es wird geraten, sich lieber mit jmd im sog Real Life durch zb klassischerweise den Freundeskreis zu treffen. Was aber, wenn dieser klein ist und man in diesem ebenfalls niemanden findet, der einem gefällt (Ein gewisses Maß am Anspruch sollte schon da sein). Eine Freundin von mir ist seit 5 1/2 Jahren mit ihrem mittlerweile verlobten zsm, die sie durch eine Online Partnerbörse kennengelernt hat. Aber sonst habe ich bis dato nicht so viel gutes davon gehört... Stellt euch mal vor, ihr lernt dort jmd kennen und merkt, die Person meint es ernst mit euch und ist nicht auf das eine aus, wie würdet ihr das euren Eltern mitteilen ?. Eig sollten sich diese freuen, wenn die Kinder nach langer Zeit wieder glücklich in einer Beziehung sind aber durch das Internet.. im heutigen Zeitalter ist das nicht mit dem kennenlernen von vor 20 Jahren gleichzusetzen. Aber dazu muss ich noch sagen, dass meine Eltern (getrennt) unterschiedlich sind bei der Partnersuche. Mein Vater hat seine Freundin vor 2 1/2 Jahren durch einen guten Freund kennengelernt, da diese betrogen wurde und ebenfalls einiges durchmachen musste bzgl scheidung. Und die beiden sind immer noch glücklich. Klar man streitet sich mal aber das ist normal und die beiden können dies wie zwei Erwachsene klären. Meine Mutter hingegen hat sich bei einer Partnerbörse angemeldet und hat immer noch keinen Partner finden können (hab nicht so viel Kontakt zu ihr) aber hatte von 2014 bis jetzt drei Freunde und Dates o.O ?. Dies macht mich halt ein bisschen skeptisch. Zwar ist es nicht nett meinem Vater so etwas vorzuwerfen. Aber es könnte durchaus sein, dass er zumindest denkt. Hmm hat sie das wirklich nötig, den Partner jetzt bereits online zu suchen ?. Also " welche pro und contra Argumente würdet ihr für online dating nennen ?. Danke bereits im voraus :)

...zur Frage

Wer hatte über die Partnervermittlung Liebe69 tatsächlich ein Date gehabt? Oder gibt es hier evtl. NUR Fake-accounts?

Weis gerade nicht mehr was ich von der ganzen Sache hallten soll. Da es sich irgendwie nur im Kreise dreht und ich das Gefühl habe nicht weiterzukommen. Da es aber auch an der Vorsicht der Dame liegen kann bitte ich euch hier mal eure Erfahrungen mit speziell dieser Seite kundzutun. Über die Seite fremdgehen69 habe ich ja gelesen das dort beinahe NUR Fakeaccounts existieren. Ist das evtl. der selbe Seitenbetreiber bzw. der 'Nachfolger' von ebengenannter? Bitte um Hilfe! Vielen Dank. ps.: jaa es ist mir bekannt das hier Moderatoren eingesetzt werden zur 'Unterhaltung', steht ja in den AGB. Hoffe ja allerdings das Glück zuhaben mit einer authentischen Person und deren Profil zu kommunizieren. . 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?