Online Nebenverdienst für Studenten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Womit ich in letzter Zeit auch während dem studieren ganz gut Erfahrungen gemacht habe ist Mystery-Shopping, da ist man zeitlich sehr flexibel und kann dennoch einen ganz guten Stundenlohn erreichen, wenn man sich erstmal ein wenig beliebt bei den Firmen macht.

Bei so Sachen wie Online-Umfragen brauchst du ewig viel Zeit um überhaupt ein wenig Geld zusammenzubekommen, das lohnt sich wirklich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du mehrsprachig unterwegs und das auf hohem Niveau? Dann wäre https://unbabel.com/ vielleicht etwas für dich. Ist seriös aber es streiten sich eine große Menge von Leuten um wenige Aufträge (wobei ich gerade mal reingeschaut habe und es >7000 Übersetzungsaufgaben gab, das ist eine Menge, kann aber natürlich auch gerade Zufall sein), daher ist das eine Geldquelle mit der man schlecht planen kann. Außerdem muss man sich Gedanken darüber machen, wie es da mit Steuern usw. ausschaut, dabei gibt's auch keine Hilfe, das muss man selber regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Möglichkeiten mit online Investments sich ein Nebeneinkommen zu gestalten. z.B Network Marketing. Mit Umfragen dauert es zu lange und erhälst nicht wirklich viel. Kannst mir auch eine PN schreiben gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?