Online-Kreditkarte für einmalige Nutzung?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

AMAZON Visa-Karte ist im 1. Jahr kostenlos.

Ah ok. Kann ich mich da innerhalb des ersten Jahres wieder problemlos abmelden??

0
@d0ugie

klar ist ne <normale> Visakarte der LBB 3 Monate Kündigungsfrist.

0
@Aberaba

Super, danke. Eine Frage hätte ich noch: Kann ich nach dem Anmelden sofort einkaufen, oder muss ich erst noch auf meine Karte warten (will etwas bei Amazon.co.uk. bestellen)?

0
@d0ugie

nein! So einfach geht das nicht! Du brauchst erst die Karte, ein paar Tage später die Pin und als allererstes mußt du dich legitimieren. Also mit deinem Ausweis zur Post gehen usw. Sonst könnte ja jeder fiktive Personen angeben

0

Am Rand erwähnt: Die Kreditkarten von www.kostenlose-kreditkarte.de sind IMMER ohne Grundgebühr. Da sparst Du Dir den Kostenblock, den viele andere Kreditkarten ab dem 2. Jahr berechnen.

0

Für solch einen Fall lohnt sich wohl eher eine Prepaid-Kreditkarte!

Folgende Vorteile: kaum preisgabe persönlicher Daten, die Beantragung geht in der Regel deutlich schneller als bei einer normalen Kreditkarte weil z.B. keine Schufaprüfung, Einkommensnachweise, Post-Ident-Verfahren usw. anfallen! Es gibt da auch inzwischen ein dauerhaft kostenloses Modell. Voraussetzung dafür: Mindestalter 18 Jahre und eine E-Mail-Adresse. Karte beantragen, Personalausweis scannen / abfotografieren und mit den genannten Unterlagen per E-Mail abschicken und bestätigen.

Sehr schnell geht es auch bei der Karte der Advanzia. Bei der Karte kommt die Abrechnung per E-Mail und diese gilt es pünktlich und in voller Höhe zu überweisen! Wenn das nicht geschieht, verlangen die hohe Zinsen. Davon abgesehen ist die Karte aber gut! Geld abheben sollte man mit dieser Karte aber auch nur im Notfall.

Langfristig ist die genannte DKB das wohl beste Modell. Würde ich empfehlen, weil evtl. in 6 Monaten ein ähnliches Produkt bei Amazon in UK bestellt werden will und dann geht alles wieder von vorne los...

Alle genannten Karten mit weiteren Infos findest Du auf diesem unabhängigen Kreditkartenvergleich: www.cardscout.de

Bei der DKB gibts KEINE Gebühren und darüber hinaus kannst du Geld von JEDEM Geldautomaten WELTWEIT, GEBÜHRENFREI abheben.

muß er aber gleichzeitig ein Girokonto eröffnen

0

Streckt die Bank bei Kreditkarten Zahlung das Geld vor?

Ich wollte mir einen Neuen Stuhl kaufen da meiner nach Jahren der Nutzung ziemlich durch gesessen ist.

Da der Stuhl momentan im Angebot ist wollte ich zu schlagen aber ich habe momentan nicht das Geld übrig und Geld bekomme ich erst am ende des Monats.

Und der Händler bietet nur Paypal, Sofortüberweisung, Vorkasse oder DPD Nachnahme als Zahlung möglichkeit an.

Die Ware wird auch erst dann verschickt wen die Zahlung eingegangen ist. Jetzt ist meine Frage ob wenn man mit Kreditkarte zahlt die Bank das Geld sozusagen Vorstreckt und am Anfang des nächsten Monats es dann bei einem Abbucht.

Aus Folgendem Grund der Händler selber Bietet keine Kreditkarten Zahlung an aber man kann ja auch Über Paypal mit Kreditkarte zahlen.

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

MfG

...zur Frage

Was muss ich bei Kreditkarten beachten?

Mal ne frage an die wo bereits eine Kreditkarte über Jahre besitzen.
Undzwar möchte ich mir eine zulegen da ich mit meiner Bank Karte kaum online shoppen kann.
Im Internet hab ich paar Kreditkarten Angebote gefunden, da steht das es im 1. und 2. Jahr 0 € kostet aber was ist danach ?
Ich hab hier mal die Bilder verlinkt vll könnte mir jemand einen guten Anbieter anbieten.
Danke im Voraus

...zur Frage

Suche Geschädigte durch PayPlus GmbH

Hallo, ich habe 2013 ebenfalls die Mastercard mit 5.000€ beantragt. Habe eine Aufforderung bekommen eine einmalige Gebühr von 49€ zu bezahlen was ich auch gemacht habe. Einige Tage darauf erhielt ich ein Schreiben , das ich von der Post bei Vorlage des Ausweises abgeholt habe.l Die Post kopierte meinen Ausweis auf der ich unterschreiben musste. Erst daraufhin erhielt ich die Unterlagen mit der Aufforderung zu einer weiteren Zahlung. Diese habe ich nicht gemacht. Ich hatte mehrmals versucht, jemand telefonisch bei der PayPlus GmbH zu erreichen, leider erfolglos. Nach knapp 2 Jahrenhabe ichjetzt von der eoro collect Inkasso eine Zahlungsauffforderung von 131,40€ bekommen, habe heute Widerspruch eingelegt. Nun suche ich Leute denen das gleiche passiert ist, um evtl. eine Sammelklage einzureichen. Ich bin unter 01523-1702689 erreichbar.

...zur Frage

Muss ich die einmalige Zahlung, dem Postboten geben, wenn ich einen online Vertrag gemacht habe?

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Ich habe mir gestern einen Online vertrag gemacht und ich muss eine einmalige Zahlung von 49 Euro für das Handy bezahlen, ich habe meine Kontodaten angegeben, Muss ich diese einmalige Zahlung an den Postboten zahlen oder wird das on meinem Konto abgebucht? Und was ist eigentlich, wenn man nicht genug geld auf dem konto hat? Geht man dann ins Minus oder wie läuft das? (ich habe genug Geld auf dem Konto, interessiert mich nur :-) ) Lg

...zur Frage

Palace nur Kreditkarten Zahlung?

Kann man bei Palace (online) nur mit Kreditkarte zahlen, wenn man mit PayPal zahlt? Oder kann auch nur eine EC Karte mit dem PP Konto verbunden sein? Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Kreditkarte beantragen, Gebühren?

Ich würde gerne eine Kreditkarte beantragen, kenn mich damit aber nicht so aus. Funktioniert das wie eine Girokonto-Karte? Ich glaube man muss für Kreditkarten Gebühren zahlen.. sind das einmalige Gebühren oder monatlich/jährlich? Und wie hoch sind die üblicherweise? Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?