Online kaufen? Verarscht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, auch ich habe dort am 28.08. bestellt und das Geld vorab überwiesen. Am 30.08. habe ich per Mail nachgefragt, wann ich mit der Lieferung rechnen kann. Daraufhin erklärte man mir per Mail, dass es einen Lieferengpass geben würde und ich benachrichtigt würde, wenn das Paket das Lager verlassen würde. Seitdem habe ich nichts mehr gehört. Weitere eMails von mir wurden nicht mehr beantwortet, telefonisch bekam ich auch keinen Kontakt. Deshalb habe ich heute im Internet recherchiert und bin u.a. hierauf gestoßen. Meine Ermittlungen haben ergeben, dass die angegebene Adresse nicht existiert, dass heißt es gibt kein Haus mit der Nr. 23 und einige andere Dinge mehr, die darauf hinweisen, dass wir betrogen wurden. Die Frage, die sich jetzt stellt, ist die, wie wir weiter vorgehen sollen. Was meint Ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamsarizk
03.09.2013, 21:05

Also ich denke das wird alle einfach zur Polizei gehen sollten damit gleich mehrere Leute eine Anzeige starten!!! Mehrfach Anzeige ist wohl am besten und das werde ich gleich morgen noch machen

0

Hallo, habe genau das gleiche Problem! Habe letzte Woche am Mittwoch überwiesen. Keiner erreichbar! Weder telefonisch noch per Mail! Werde jetzt noch bis ende der Woche warten. Wenn nichts passiert werde ich Anzeige erstatten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamsarizk
03.09.2013, 15:37

genau die gleiche seite????? also ich habe gestern noch eine Email bekommen von dennen aber es steht genau das gleiche drinn wieder sonst auch immer "Sehr geehrter Herr.. Ihr Produkt ist leider nicht auf Lager es wird bestellt und wird in den nächsten Tagen losgeschickt" aber genau diese Email habe ich 2 mal bekommen genau gleich.Also bitte schreiben wenn du eine Anzeige erstattet hast möchte gerne wissen was passiert Danke.

0

Mir geht es ähnlich habe am 18.08 bestellt gleich überwiesen, ware zuerst mistrauisch da kein paypal oder Lastschrift angeboten wurde. Habe dann gegoogelt und über 500 Erfahrungen gefunden, dort waren die meisten Positiv nur gelegentlich negative welche kritisierten falsche Ware erhalten zu haben oder ihnen die Lieferzeit zu lang war. Also normale Sachen die jeder Internetshop in den Bewertungen hat. So schien mir die Seite seriös und der Shop selbst wirkte auch ordentlich mit richtigem Deutsch und allem drum und dran.

Habe mitlerweile 2mal den Verkäufer kontaktiert und wurde mit der gleichen Email vertröstet. Über die E-mail die angegeben ist bekam ich nie eine Antwort doch beim Kontaktformular sofort am nächsten Tag, Nun ist die Website weg also ging ich zur Polizei die meinten es wäre untypisch für einen Betrüger eine solch aufwändiige Website zu erstellen und Kommentare zu fälschen und einen so ausgebauten Email Support (Registrierungsbestätigung, Bestelllbestätigungsmails etc.) um Waren mit solch geringen Wert zu vertreiben. Sie rieten mir eine Mahnung zu Verfassen diese habe ich per Einschreiben heute abgegeben. Jetzt lasse ich die von mir gegebene 2Wochen frist verstreichen und werde dann Anzeige erstatten. Habe ESN heute ebenfalls kontaktiert ich denke ein Hersteller sieht es ebenfalls nicht gerne wenn seine Produkte für Warenbetrug missbraucht werden. Außerdem hat eine solche Firma bessere Finanzielle mittel einer solchen Person das Handwerk zu legen.

Ich hoffe mal das es sich hierbei um ein Missverständnis Seiten des Shops handelt und er wirklich Lagerprobleme hat (theoretisch kann ihm ja das Lager abgefackelt sein dann muss er auch warten bis er was Liefern kann.)

Ansonsten wird eben mal ein Ausflug nach Coburg gestartet, ein Anwalt kontaktiert oder eine Detektei beauftragt solchen Leuten muss einfach das Handwerk gelegt werden.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamsarizk
09.09.2013, 21:32

Ich kann nur ehrlich zu dir sein da wird mit Sicherheit nichts mehr kommen ich war auch schon bei der Polizei und sie meinten das, dass Geld weg ist also wenn wir RIESEN Glück haben dann kommt ja noch etwas aber da dir Seite auch deaktiviert wurde denke ich können wir das vergessen. Und nur unser moglichstes tun.

0

Hast Du denn bereits einmal versucht, dort anzurufen? Eine Überweisung dauert ein wenig, dann muß der Zahlungseingang geprüft werden, der Versand muß vorbereitet werden, die Ware muß verpackt werden, das Paket muß zum Paketdienst gebracht werden - etwa 10 Tage von der Überweisung bis zum Wareneingang bei Dir wäre völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamsarizk
02.09.2013, 09:27

Ja natürlich habe ich nach einer Nummer gesucht aber es ist ja keine vorhanden und das es solange dauert kann ich mir ja denken aber die antworten einfach nicht auf die email.... :-( deshalb ist mir das nicht ganz sicher

0

Auf jeden Fall ein Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamsarizk
02.09.2013, 10:12

Das wäre auch das was ich denken würde aber man muss sich dabei ja sicher sein also weißt du genau das, dass betrug ist? Kennst du die Seite oder so?

0

Was möchtest Du wissen?