Online kauf. Betrogen worden. Wie gehts weiter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Polizeianzeige bei einem Bakkonto in Bulgarien? Sehr zweifelhafte Erfolg.

Ich habe auch eine Kopie des Personalausweises bekommen, welcher sich auch mit einem Fb Profil abgleicht.

Daran hättest du den Betrugsversuch, der zum Betrug wurde, erkennen können. Es gibt keine Ausweise, die fälschungssicher über irgendein Programm verschickt werden können. Entweder reicht ein schlichtes Bildbearbeitungsprogramm oder der Ausweis ist geklaut oder der Ausweis ist von Fälschern im Netz gekauft.

Du kannst die Kontonummer im Netz suchen, z.B. bei aukltionshilfe.info und schauen, ob sich schon auf einer Plattform Geschädigte treffen und über weiteres Vorgehen mit hoffentlich ein bißchen Erfolg berichten und sich austauschen.

Ich befürchte jedoch, dass Du das Geld leider als Lehrgeld abschreiben kannst. Nicht umsonst heisst es bei ebay-Kleinanzeigen immer wieder:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

und dann auch noch zweimal an ein bulgarisches Konto zu versenden, ist schon mehr als räusper leichtsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei wird da zum jetzigen Zeitpunkt nicht viel machen können. Da es sich nicht zwingend um eine Straftat handelt. 

Zum Einen bekommst du durch die Anzeige dein Geld nicht wieder. Diesen Anspruch müsstest du zivilrechtlich durchsetzen, was bei einem Vertragspartner in Bulgarien nicht einfach ist.

Zum Anderen ist es über Landesgrenzen hinweg schwierig, Straftatbestände zu verfolgen. 

Ich befürchte, dein Geld ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay Kleinanzeigen ist ein Abholmarkt! Ich vermute die Verkäuferin hat die PS4 wunschgemäß verpackt und verschickt. Das unversicherte Päckchen ist dann dummerweise beim Versand verloren gegangen. Schade, aber daran ist die Verkäuferin nicht Schuld :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, egal was Du machst, Anzeige oder so, Dein Geld wird wohl verloren sein!

Sorry nochmals, aber selber schuld!!! EBay Kleinanzeigen ist NICHT für das Versandtgeschäft gedacht!!! Davor wird sogar seitens EBay gewarnt!

EBay Kleinanzeigen funktioniert wie ein Flohmarkt! Du gehst irgendwo hin, schaust Dir das an und gibst dann das Geld gegen die Waren!

Vermutlich war alles (Kopie/FB) geklaut, gefälscht oder eine Identität wurde einfach illegal genutzt!

Nochmals, SORRY, SELBER SCHULD!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Klarer Betrugsfall

Ich würde empfehlen das du Alles Dokumentierst (Screenshots etc.)

und damit zur Polizei gehst.

Weiter kann man auch nicht Helfen, außer dem Tipp NIE auf ein Ausländisches Konto zu überweisen außer es läuft über einene Zwischenzahlung (überprüfung) weil dort wird überprüft ob die ware auch dem Entspricht

Hoffe ich konnte dir Helfen

Link :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?