Online IQ Testung?

8 Antworten

  1. Weil sie online sind und kaum eine Aussage haben. Sie sind kostenlos und werden wohl kaum geteilt, wenn er dir 90 anzeigt. 120 wird da schon lieber geteilt, auch wenn dann 90% aller Teilnehmer 120+ haben...
  2. Dafür braucht man zwar keinen Psychologen, aber aus Unwissenheit und sicherlich auch, weil es sich eventuell gut anfühlt.
  1. Ein valider IQ-Test muss kalibriert werden. Erstens braucht es dafür eine ganze Menge an Leuten, die für die Statistik des Tests herhalten, andererseits muss der Test natürlich auch gegenüber anderen Tests ähnliche Ergebnisse zeigen. Es soll ja nicht so sein, dass bei Test A ein Ergebnis von 100 herauskommt und bei Test B eines von 125. Bei Online-Tests fehlt dieser sehr aufwändige Kalibrierprozess meistens. Wenn er noch halbwegs aussagekräftig ist, nimmt er die Ergebnisse der Teilnehmer in seine Statistik mit auf, aber dann würde es einen Unterschied machen, ob du den Test machst, wenn er noch neu ist oder wenn er schon ein paar Jahre alt ist. Zudem hat niemand wirklich eine Kontrolle darüber, wie oft man den Online-Test macht. Daher können Online-IQ-Tests nicht anders als die Leute zu unterhalten und dazu gehört eben auch das Schmeicheln.
  2. Ich glaube, inzwischen kann man Leute, die Online-IQ-Tests ernst nehmen, in eine ähnliche Ecke stellen wie jene, die an eine flache Erde, eine Islamisierungsverschwörung Europas oder nicht an den menschgemachten Klimawandel glauben. Es ist inzwischen bis in die letzten Winkel des Internets hinlänglich bekannt, dass solche Tests einer wissenschaftlichen Überprüfung standhalten müssen, um aussagekräftig zu sein.

Es gibt Facebook-Tests zum Teilen und es gibt einen Spieltest auf der Seite von Mensa, der zumindest eine Tendenz anzeigen kann und einem am Ende rät den richtigen Mensa-Test zu machen oder eben nicht.

Ist jetzt deine Sache welcher Quelle du mehr vertrauen würdest.

Soviel sei gesagt, Mensa würde dir kein falsch-hohes Ergebnis anzeigen, weil die solche Idioten nicht wollen..

Kommt immer drauf an wo du den machst. Einige Seiten wollen sich halt interessant machen. Es gibt aber durchaus auch einigermaßen gute Tests, kann dir aber jetzt keinen nennen, ist schon zu lange her.

Es ist ein Produkt. Die wenigsten Leute wollen ein Produkt welches ihnen ne unangenehme Wahrheit offenbart.

Was möchtest Du wissen?